BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Datenbank: Methoden und Tools

Diese Themendatenbank beinhaltet eine Fülle von Verweisen auf Websites und Publikationen zu Modellen, Methoden, Techniken und Instrumenten des Lernens. Sie können die Datenbank nach Schlagworten durchsuchen oder den gesamten Inhalt anzeigen lassen. Die Schlagworte sind analog zu den Inhalten der Rubrik 'Lernwerkstatt' und werden bei Klick auf das Schlagwort angezeigt.
Suchbegriff


Assessment mit ePortfolios (pdf)
Im ersten dieses fünf Beiträge umfassenden Dokuments werden die Grundlagen für eAssessments und ePortfolios beschrieben, in drei weiteren Beiträgen werden die Möglichkeiten elektronischer Prüfungen in Universitäten und Betrieben beleuchtet und der letzte Beitrag behandelt den Einsatz von ePortfolios auf Hochschulen.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, ePortfolio
Quelle: Brahm, Taiga / Seufert, Sandra (Hg.): Ne(x)t Generation Learning: E-Assessment und E-Portfolio: halten sie, was sie versprechen?; SCIL-Arbeitsbericht 13, März 2007
Barretts ePortfolio-Webseite
Barrett, die bekannteste Forscherin in Sachen elektronischer Portfolios, hat eine umfangreiche Webseite eingerichtet. Neben zahlreichen Artikeln und Links ist auch eine Anleitung zur Herstellung eines eigenen ePortfolios zu finden.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, ePortfolio
Quelle: Barrett, Helen: electronicportfolios.org
ePortfolio und eAssessment
ePortfolios sind ein Werkzeug zur Darstellung und zum Nachweis individueller Lernleistungen. Das vorliegende Themenheft enthält elf Artikel, die den Einsatz von ePortfolios in unterschiedlichen Bildungszusammenhängen darstellen und ihren Spielraum zur Leistungsfeststellung ausloten.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, ePortfolio
Quelle: Medienpädagogik Nr. 18: Themenheft Neue Medien und individuelle Leistungsfeststellung - Möglichkeiten und Grenzen von ePortfolios und eAssessments; 2009/2010
ePortfolio zur Lernbegleitung (pdf)
Das im August 2008 beendete Leonardo-Projekt MOPSEP hatte zum Ziel, Lehrpersonen den Übergang von der Lehrer/innen-Rolle hin zur Lernbegleitung zu ermöglichen. Dazu wird ein ePortfolio als durchgängiges Instrument herangezogen.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, ePortfolio
Quelle: Attwell, Graham et al.: Grab Your Future with an -Portfolio!; Printed in Poland, October 2007
ePortfolio-Portal
Das englischsprachige Portal will Lehrende dabei unterstützen, authentisches, experimentelles und Evidenz-basiertes Lernen mittels ePortfolios zu fördern. Es beinhaltet Online-Ressourcen für Design und Entwicklung von ePortfolios uvm.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, ePortfolio
Quelle: AAEEBL und MERLOT
ePortfolios an Hochschulen (pdf)
Im vorliegenden Bericht werden die Implementierungen von ePortfolios an sechs österreichischen Hochschulen beschrieben. Leitfragen wurden erarbeitet, die für eigene Implementierungen genutzt werden können.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, ePortfolio
Quelle: Zwiauer, Charlotte (2008): Modellfälle für Implementierungsstrategien für integrierte Portfolios im tertiären Bildungsbereich. Endbericht. Wien
Erstellung eines Portfolios
Der Bildungsserver teachSam stellt Materialien zum (außer-)schulischen Lernen zur Verfügung, unter anderem auch eine Seite zur Entwicklung und Erstellung eines Portfolios für die Schule.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, Portfolio
Quelle: teachSam: Arbeitstechniken Portfolio
Europäisches Portfolio der Sprachen
Das Europäische Sprachenportfolio dient der Lernbegleitung beim Sprachenlernen und enthält eine Reihe von Arbeitsblättern und Formularen, um die erworbenen sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen zu dokumentieren. Das Portfolio besteht aus dem Sprachenpass, der Sprachen-Biografie und dem Dossier, in dem eigene Arbeiten enthalten sind.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, Portfolio
Quelle: div. deutsche VHS-Verbände, Europäisches Portfolio der Sprachen (EPS)
Portfolio in der Schule
Das Netzwerk – Portfolio ist eine Webseite für den Schulbereich, die Felix Winter gemeinsam mit KollegInnen aus dem deutschsprachigen Raum betreibt. Sie enthält eine Reihe von Texten zum Portfolio, Erfahrungsberichte, Literaturhinweise und eine Liste von Personen, die sich mit dem Portfolio befassen.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, Portfolio
Quelle: Winter, Felix u. a.: Netzwerk – Portfolio
Portfolios zur Kompetenzbewertung (pdf)
Schriftliche Leistungstests liefern in erster Linie Aussagen über kognitive Veränderungen, aber kaum zur Anwendung des Wissens und die dafür erforderlichen Kompetenzen. In Portfolios werden die tatsächlich erfolgten Handlungen dokumentiert. Im vorliegenden Beitrag wird eine Übersicht über die Nutzungsvarianten von Portfolios gegeben und ein Analyseraster vorgestellt, mit dem Szenarios verglichen werden können.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, Portfolio
Quelle: Stratmann, Jörg / Preussler, Annabell / Kerres, Michael: Lernerfolg und Kompetenz bewerten. Didaktische Potenziale von Portfolios in Lehr-/Lernkontext; MedienPädagogik, Themenheft Nr. 18, 18. 12. 2009
Was ist ein Portfolio?
Stangls Arbeitsblatt nimmt die Funktionen des Portfolios im Bildungsbereich ins Visier. Die Portfolio-Arten werden genannt, die Erstellung eines Portfolios wird expliziert. Nach einer Darstellung des ePortfolios werden Beurteilungskriterien formuliert.

Schlagworte: Methoden - Techniken - Instrumente, Portfolio
Quelle: Werner Stangls Arbeitsblätter; Stangl, Werner: Portfolio
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona