BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Basisbildung - Lesen, Schreiben, Rechnen, Computer-Kenntnisse im Erwachsenenalter

Leerer Schreibblock mit angespitzem BleistiftFoto: Pixabay Lizenz, Snap, auf erwachsenenbildung.at

In Österreich gibt es viele Angebote für Erwachsene, die Lesen, Schreiben und Rechnen lernen möchten. Es gibt auch viele Computer-Kurse für Erwachsene.

Inhaltsverzeichnis:

 

→ Hier gehts zu weiterführenden Infos für Bildungsberatende

Was ist Basisbildung?

Bis zu 1 Million Menschen in Österreich können gar nicht oder wenig Lesen, Schreiben, Rechnen oder mit dem Computer umgehen. Das sind Menschen aus allen Altersgruppen und viele haben Deutsch als Muttersprache.


Zur Basisbildung gehören Angebote, um in jedem Alter diese Fähigkeiten neu zu lernen, aufzufrischen oder zu festigen. Oft wird das auch als "Grundbildung" oder "Alphabetisierung" bezeichnet. Weil heutzutage der Comupter und das Internet in unserem Alltag immer wichiger werden, zählt man auch Computerkurse zur Basisbildung.

Wie läuft ein Kurs für Basisbildung ab?

  • Der Kurs ist für Sie kostenfrei.
  • Voraussetzung für die Teilnahme ist das vollendete 15. Lebensjahr.
  • Sie können jederzeit in einen Kurs einsteigen, wenn es einen freien Platz gibt.
  • Der Kurs dauert so lange, bis Sie Ihre persönlichen Ziele erreicht haben.
  • Die Gruppen in den Kursen sind sehr klein, es sind höchstens 10 Menschen.
  • Vor dem Kursstart haben Sie ein erstes Gespräch mit der Kursleitung. Sie können alle Fragen stellen und abklären, ob der Kurs für Sie passt. Sie möchten am Kurs teilnehmen? Dann besprechen Sie auch gleich am Beginn Ihre ganz eigenen Ziele, die Sie mit dem Kurs erreichen wollen.

 

Im Kurs arbeiten Sie gemeinsam mit anderen, aber auch immer wieder alleine für sich. Sie können jederzeit selbst Wünsche und Themen vorschlagen, die Sie im Kurs lernen möchten (z.B. ein bestimmtes Formular ausfüllen oder eine bestimmte Information im Internet suchen).

 

Während Sie am Kurs teilnehmen, können Sie auch zusätzliche Angebote nutzen. Es gibt Lernberatung, Berufsberatung oder eine Übergangsbetreuung für nächste Schritte auf dem Bildungsweg. Bei manchen Kursen wird auch eine Kinderbetreuung angeboten.

Wo finden ich Kurse für Basisbildung?

Das Alphatelefon Österreich unter 0800 244 800 bietet kostenlose telefonische Beratung. Sie können dort nach Kursangeboten fragen und alle anderen Themen rund um Basisbildung klären.

 

Oder Sie nutzen die Online-Kurssuche auf der Website der zentralen Beratungsstelle für Basisbildung und Alphabetisierung. Dort finden Sie Kursen für Lesen, Schreiben, Rechnen oder Computerkurse für Erwachsene in ganz Österreich.

esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona