BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL

Inhalte in Gebärdensprache

Wir haben für gehörlose Mitmenschen ein Gebärdensprach-Video gemacht. Im folgenden Video finden Sie Information zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsberatung in Österreich.

Gebärdensprach-Video zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Bildungsberatung für gehörlose Menschen in Österreich. 

Weiterbildung öffnet Ihnen viele Chancen – ganz gleich, wie alt Sie sind und wie lange Ihre Ausbildung zurück liegt.


Sie bietet praktisch für alle Interessen etwas:

  • Im Beruf kann Weiterbildung Ihren Job sichern oder Ihren beruflichen Aufstieg ermöglichen.
  • Auch wenn Sie beruflich etwas ganz anderes machen wollen, unterstützt Weiterbildung Sie auf diesem Weg.
  • Privat haben Sie vielleicht Lust, bei Ihrem persönlichen Hobby etwas dazu zu lernen. Oder Sie suchen einen sportlichen Ausgleich. Oder Sie möchten eine neue Sprache erlernen.

 

Weiterbildung bietet Möglichkeiten Neues auszuprobieren und persönliche Interessen zu vertiefen.


Und wer sich eine zweite Chance im Leben wünscht, kann auch als erwachsener Mensch Lesen, Schreiben und Rechnen verbessern, oder einen Pflichtschulabschluss nachholen – und das kostenlos!


Bei der Suche nach Aus- und Weiterbildung stellen sich oft viele Fragen:

  • Welche Weiterbildung soll ich wählen?
  • Wie kann ich als gehörlose oder gehörbeeinträchtigte Person daran teilnehmen?
  • Gibt es Förderungen und finanzielle Unterstützung für meine Aus- und Weiterbildung?

 

Bei diesen und weiteren Fragen rund um Ihre Weiterbildung hilft Ihnen die Bildungsberatung. Die Bildungsberatung ist kostenlos, vertraulich und unabhängig. Sie können dabei in einen schriftlichen Dialog mit Ihrer Bildungsberaterin oder Ihrem Bildungsberater treten, z.B. per E-Mail oder Chat.


Es gibt unzählige Angebote der Weiterbildung in ganz Österreich, die Sie nutzen können, vor Ort oder auch Online im Internet.

 

  • Vor der Anmeldung zu einem dieser Angebote können Sie erfragen, ob eine Gebärdensprachdolmetscherin oder ein -dolmetscher gestellt wird oder ob Sie selbst eine oder einen mitbringen können. 
  • Außerdem sind manche Seminarräume mit induktiven Höranlagen ausgestattet. 
  • Es gibt auch einzelne Kurse, Lehrgänge und Schulungen die in Österreichischer Gebärdensprache durchgeführt werden, zum Beispiel von equalizent.

 

Auf unserer Website erwachsenenbildung.at finden Sie hilfreiche Informationen rund um die Weiterbildung:

  • Sie haben zum Beispiel noch offene Fragen zu Beruf und Weiterbildung und möchten dazu persönlich beraten werden? Im Beratungswegweiser für Bildung und Beruf finden Sie passende Beratungsangebote zu Ihren individuellen Fragen, ganz in Ihrer Nähe.
  • Oder suchen Sie eine konkrete Weiterbildung oder einen Kurs? Finden Sie das passende Angebot mit hilfreichen Suchmaschinen und Links auf der Seite Bildungsangebote.
  • Und falls Sie eine finanzielle Unterstützung für Ihre Weiterbildung suchen, eine passende Förderung finden Sie in der Kursförderdatenbank.

 

Alle Links finden Sie auch in den Videoinformationen.


Ergreifen Sie die Chance Weiterbildung, denn:

Bildung wirkt!

 

 

 

Das Gebärdensprach-Video wurde im Rahmen der Projektinitiative "Netzwerk Bildungsberatung Österreich - Erwachsenenbildung" umgesetzt und aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. 

 

 

 

 

 

Detaillierte Förderhinweise zum Beratungswegweiser für Bildung und Beruf finden Sie hier erwachsenenbildung.at_impressum

esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona