BMBWF   Mitteilungen  |  Förderungen  |  Über das BMBWF
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Barrierefreiheit ist "mehr wert"

Beatrix Eder-Gregor, Eva-Maria Speta (2018)

In der gesamtgesellschaftlichen Diskussion wird die Umsetzung der Barrierefreiheit häufig nur unter dem Aspekt der Kosten bzw. unter dem Aspekt der großen und mühseligen Herausforderung für all jene, die sie umsetzen müssen, diskutiert. Dass sich hinter der Forderung nach Barrierefreiheit der Versuch verbirgt, für mehr Gleichberechtigung unter den Menschen zu sorgen, wird dabei häufig vergessen.

 

Im Ursprung dient die Forderung nach Barrierefreiheit der Herstellung von Chancengleichheit zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen. Benachteiligungen aufgrund einer Behinderung, sollen durch die Realisierung der Barrierefreiheit ausgeglichen werden. Die Forderung nach Barrierefreiheit ist damit zugleich die Forderung nach Antidiskriminierung. Es geht also um die Umsetzung von europäischen Grundwerten. Darüber hinaus bietet die Umsetzung der Barrierefreiheit auch für jene, die sie umsetzen (müssen), viele Vorteile. Auch das wird in der gesamtgesellschaftlichen Diskussion häufig übersehen.

 

ESF - Aktuelle Calls EBmooc