Impressum | Sitemap | English

Nationaler Qualifikationsrahmen und Erwachsenenbildung

Astrid Koreimann, Wilfried Hackl (2010, aktualisiert 2011); Beratung: Reinhard Zürcher, Peter Schlögl

Die Europäische Union hat ein Übersetzungsinstrument veröffentlicht, welches die unterschiedlichen Bildungs- und Qualifikationssysteme der europäischen Staaten zueinander in Bezug bringt: den Europäischen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (EQR; engl. European Qualifikation Framework - EQF). Die Nationalstaaten wurden von der EU dazu aufgerufen, in Anlehnung an den EQR einen Nationalen Qualifikationsrahmen (NQR) zu entwickeln, der das gesamte nationalstaatliche Bildungssystem umfasst. Österreich hatte sich dazu entschlossen, dieser Aufforderung nachzukommen und entwickelte ab 2007 einen Nationalen Qualifikationsrahmen, der 2016 in ein NQR-Gesetz mündete.

Dieses Themendossier berichtet über die Entwicklung des NQR für Österreich zwischen 2007 und 2011 und informiert Erwachsenenbildungsanbieter und ErwachsenenbildnerInnen über die bis zu diesem Zeitpunkt erwartete Umsetzung. Die Website wurde mangels Aktualität im August 2017 archiviert, das Dossier steht jedoch weiterhin als E-Paper (PDF) am Stand von 2011 zum Download zur Verfügung.

 

Nachrichten zum Thema