Impressum | Sitemap | English

Projekte zu Bildungsinformation und Bildungsberatung

Im Zusammenhang mit Veränderungen der Berufs- und Arbeitswelt, neuen Qualifikationsanforderungen, privaten Entwicklungen etc. sind Entscheidungen in Bezug auf Bildungs-, Ausbildungs- und Berufslaufbahn zu treffen. In der Erwachsenenbildung steht eine Vielfalt an Angeboten mit hohem Spezialisierungsgrad, unterschiedlicher regionaler Verteilung und großer Flexibilität zur Verfügung. Informations- und Beratungsstrukturen, die Orientierung und Unterstützung bieten, werden immer wichtiger.

Koordination des Förderprogramms: Mag.a Regina Barth, Silvia Lahvice-Steiner
Büro der Gesamtinitiative: Österreichisches Institut für Berufsbildungsforschung (öibf)

 

Initiative "Bildungsberatung Österreich"

Die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung geförderte Initiative "Bildungsberatung Österreich" unterstützt den Ausbau und die Weiterentwicklung von anbieterneutraler und gebührenfreier Bildungsberatung für Erwachsene in den Bundesländern sowie die länderübergreifende Zusammenarbeit durch Vernetzung und überregionale Entwicklungsvorhaben. Nähere Informationen zur Initiative folgen in Kürze.

Geförderte Projekte

Vierte Projektphase 2018-2021

 

Weitere Informationen zur vierten Projektphase folgen.

Dritte Projektphase 2015-2018

 

Projektergebnisse im Überblick

Zweite Projektphase 2011-2013/2014

Erste Projektphase 2007-2010/2011

Jahresauswertungen Beratungskontakte der Bildungsberatung Österreich

Die im Rahmen der Initiative "Bildungsberatung Österreich" bzw. "Bildungsberatung Burgenland" tätigen Einrichtungen dokumentieren ihre Beratungskontakte. Das Österreichische Institut für Bildungsforschung (öibf) führt diese Daten zusammen und verarbeitet sie u.a. in Form jährlicher Gesamtauswertungen.

 

ESF - Aktuelle Calls EBmooc