Impressum | Sitemap | English

Aus- und Weiterbildung für BibliothekarInnen

Die Ausbildung von BibliothekarInnen wird in Österreich aufgrund der Gesetzeslage der Erwachsenenbildung zugerechnet. BibliothekarInnen sind heutzutage mit Aufgaben des umfassenden Informationsmanagements befasst und verfügen über pädagogisches Know-how. Wir stellen Ihnen hier einige Anbieter und Angebote für die Aus- und Weiterbildung vor.

Angebote des Büchereiverbands Österreichs - BVÖ
Der BVÖ bietet neben Ausbildungslehrgängen eine Vielzahl von praxisorientierten Fortbildungsseminaren. Sie können auf der Website des Verbands nach Ausbildungs- und Fortbildungsterminen recherchieren und sich online anmelden. Darüber hinaus wird ein Archiv von Projektarbeiten geboten, die im Rahmen von Ausbildungslehrgängen verfasst wurden.
ULG Library and Information Studies (Wien)
Der viersemestrige Lehrgang der Universität Wien setzt sich aus einem Grund- und einem Aufbaulehrgang zusammen. Inhalte sind internationale Kenntnisse zu Management des Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationswesens, medientheoretisches Wissen sowie Rechtsgrundlagen und Information Retrieval. Ziel des Lehrgangs ist die wissenschaftliche Vertiefung und Erweiterung der Studieninhalte. Durch die Absolvierung eines facheinschlägigen Praktikums wird auf die Berufsnähe des Lehrgangs geachtet.

«zurück