BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL

Büchereiperspektiven: Wissen vermitteln

09.06.2022, Text: Simone Kremsberger, Büchereiverband Österreichs
Seriöse Wissensvermittlung ist eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft. Öffentliche Büchereien unterstützen dabei als Bildungspartner auf vielfältige Weise.
  • Cover Büchereiperspektiven: Kinder, die lernen Grafik: Alle Rechte vorbehalten, BGStock72/Shutterstock.com, Christoph Ehrenfels/BVÖ, https://www.bvoe.at/
    Cover der Büchereiperspektiven 1/22
Klimawandel, Krieg und Krankheit: Krisenzeiten bringen Verunsicherung und bieten einen Nährboden für Desinformation. Umso wichtiger wird seriöse Vermittlung von Wissen. Öffentliche Bibliotheken sind niederschwellige Anlaufstellen, Informationswegweiser und Bildungspartner. In der aktuellen Ausgabe der Büchereiperspektiven wird ihr Spektrum der Wissensvermittlung vorgestellt.

Lebenslanger Bildungspartner

Öffentliche Bibliotheken machen vielfältige Bildungsangebote in Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Die Jüngsten entdecken übers Vorlesen die Welt der Bücher, die älteren Kinder üben sich im Umgang mit unterschiedlichen Medien, Erwachsene finden einen Ort zum lebenslangen Lernen, Austauschen und Vernetzen. 

Von MINT bis zur Green Library

Neben klassischer Leseförderung bieten immer mehr öffentliche Bibliotheken MINT-Aktivitäten an. Kinder entdecken und erforschen die Natur und die Wissenschaft auf spielerische Weise. Basteln und Werken, Probieren und Programmieren sind bereichernde Mitmachangebote. Nachhaltige Projekte wie Saatgutbibliotheken erreichen Erwachsene über die bestehenden Zielgruppen hinaus. 

Sicher informieren lernen

Auch als Vermittler von Informationskompetenz nehmen Bibliotheken eine immer bedeutendere Rolle ein. Wie sichere Recherche mit und ohne Internet gelingt, kann hier erlernt werden. Fakt von Fake zu unterscheiden, ist eine wichtige Kompetenz in einer Gesellschaft, die täglich von Informationen überschüttet wird. 


Die aktuelle Ausgabe bietet Best-Practice-Beispiele von Kooperationen mit Bildungseinrichtungen, MINT-Angeboten und Beiträge zu Informationskompetenz. Ergänzt wird der Themenschwerpunkt durch zahlreiche Buchtipps aus dem Sachbuchbereich. 

Dieser Text ist nicht lizenziert, die Rechte liegen beim Urheber / bei der Urheberin. Er darf ohne Erlaubnis zur Verwertung nicht verwendet werden.
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona