Impressum | Sitemap | English

Der EBmooc 2018 rückt näher

12.01.2018, Text: Wilfried Frei, Online-Redaktion
Am 28. Februar ist Infotag für Begleit- und Transferangebote!
  • Montage: CC0 Public Domain, darkmoon1968/pixabay.com, https://pixabay.com
    Wir laden am 28. Februar zum Infotag für Begleit- und Transferangebote!
  • Montage: CC0 Public Domain, https://pixabay.com
    Der offene Onlinekurs zu digitalen Werkzeugen für ErwachsenenbildnerInnen startet am 4. April 2018
Der frei zugänglichen Onlinekurs für digitale Kompetenzen von ErwachsenenbildnerInnen naht in großen Schritten. Rund 450 Interessierte haben sich bereits angemeldet, und bislang 20 Bildungseinrichtungen planen ein Begleit- oder Transferangebot! Auch Sie können noch mit dabei sein - als Lernende/r oder als Kooperationspartner/in!


Wer ab 4. April am EBmooc teilnehmen oder ihn für die eigene Bildungseinrichtung nutzen möchte, sollte jetzt aktiv werden. Wollen Sie den Onlinekurs mit einem eigenen Angebot vor Ort begleiten, lesen Sie am besten die Infos weiter unten und melden sich rasch zu unserer Einführung für LernbegleiterInnen am 28. Februar 2018 an. Im Video weiter unten zeigen wir Ihnen zudem, wie Sie sich zum EBmooc anmelden.


Was Sie im EBmooc erwartet

Der Online-Kurs EBmooc vermittelt ErwachsenenbildnerInnen digitales Grundwissen und Handwerkszeug für die Tätigkeit in der Erwachsenenbildung. Themen wie Online-Beratung, Blended Learning oder Soziale Medien als Lernumgebung sind Schwerpunkte im EBmooc. Außerdem stellen wir viele nützliche Tools für die tägliche Arbeit in der Erwachsenenbildung vor.

 


Das sind die Eckdaten des #ebmooc18:


Start: 4. April 2018
Umfang: 6 Module plus Kursabschluss
Interaktiv: 4 Begleitende Webinare im April/Mai 2018 für den Live-Austausch
Up-to-date: Aktualisierte u. optimierte Inhalte in neu programmierter Kursumgebung auf imoox.at

Sie haben noch Fragen zum EBmooc? Hier geht's zu den FAQs!


 

Mit eigenem Begleitangebot noch mehr Nutzen aus dem EBmooc ziehen!

Nutzen Sie den EBmooc, indem Sie an Ihrer Einrichtung ein Begleit- oder Transferangebot gestalten. Wir bieten dank Förderung des BMBWF/Abt. Erwachsenenbildung den Online-Kurs kostenlos an, und Sie können ihn in die Weiterbildung oder Personalentwicklung Ihrer eigenen Organisation einbetten. Ein Begleitangebot unterstützt das Lernen jener, die am Onlinekurs teilnehmen. Ein Transferangebot geht der Frage nach, wie das Gelernte in der Praxis einer Bildungseinrichtung wirksam werden kann. Auch eine Verbindung beider Anliegen ist denkbar und je nach Ziel sinnvoll.


Interessiert? Hier finden Sie Ideen für Ihr Begleit oder Transferangebot und alle Möglichkeiten zur Kooperation.


Save the date!

Wer mitmacht und ein Begleit- oder Transferangebot organisiert, wird von uns am 28. Februar nachmittags in die Möglichkeiten ein solches Angebot zu gestalten eingeführt. Außerdem erhalten Sie neben einer detaillierten Handreichung auch ein praktisches Goodie für mobil Lernende! Details zum "Infotag für Begleit- und Transferangebote" erfahren Sie nach Anmeldung!


So können Sie teilnehmen

Der EBmooc findet auf der Kursplattform imoox.at statt. Dort können Sie sich kostenlos registrieren und zum EBmooc anmelden. Wie das genau geht, zeigen wir Ihnen in unserem Video-Tutorial. Übrigens: iMooX ist jetzt auch problemlos auf Mobilgeräten nutzbar! Wer nicht gern allein lernt, meldet sich am besten für ein Begleitangebot an. Oder Sie gewinnen jemanden zum Mitmachen und tauschen sich persönlich aus, oder erproben gemeinsam das Reflektieren im Video-Chat.

 



Bereit zum Start?

Dann melden Sie sich gleich an! Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben, schreiben Sie uns an ebmooc@conedu.com. Wir halten unsere PartnerInnen auf dem Laufenden und vernetzen Ihre Institution und Ihr Begleitangebot mit dem EBmooc.

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.