BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL
Hotlines

Bildungs- und Berufsberatung für Frauen mit Migrationshintergrund

  1. Persönliche Einzelberatung
  2. Gruppenberatung & Workshop

Frauen mit Migrationshintergrund erhalten eine erste Orientierung zu Arbeit und Bildung. Wohnen Sie schon länger in Österreich? Möchten Sie nach der Zeit für die Familie wieder im Beruf arbeiten? Sind Sie neu in Österreich und brauchen Informationen zum Arbeitsmarkt und Bildungssystem? Die Bildungs- und Berufsberaterin spricht mit Ihnen. Persönlich und vertraulich. Auf Deutsch, Türkisch oder mit kostenfreier Dolmetscherin. Das sind die Themen: Berufliche Weiterbildung und Neuorientierung, Wiedereinstieg in den Beruf, Bildungsabschlüsse für Erwachsene, Förderungen und Beihilfen für Aus- und Weiterbildung, Deutsch als Fremdsprache. Wir beraten immer unter Einbezug der familiären und fremdenrechtlichen Situation.

Datum: Mit Terminvereinbarung
Anmeldung unter: 

05522/31002 oder info@femail.at 


Ort:  Neudorfstraße 7, c/o Kindergarten Rheindorf, 6890 Lustenau
Angebot gefördert durch:  esf, BMBWF, Amt der Vorarlberger Landesregierung Bereich Frauen und Gleichstellung


Zum Angebot (Externer Inhalt)
Infos zum Anbieter
femail FrauenInformationszentrum Vorarlberg
Marktgasse 6, 6800 Feldkirch
05522 31002 | info@femail.at
https://femail.at
https://www.facebook.com/femail/
Öffnungszeiten: Mo-Do: 08:00-12:00 Uhr, Di: 14:00-16:00 Uhr

Passendes Angebot gefunden? Oder andere Angebote entdecken?


Zurück zu den Angeboten
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona