Virtuelle Welten für die Bildung entdecken

16.03.2023, Text: Gunter Schüßler, Redaktion/CONEDU
Im Projekt „eduverse.social“ sind Erwachsenenbildner*innen eingeladen, die Möglichkeiten digitaler 3D-Räume für den Bildungsbereich zu erkunden. Zwei Qualifizierungskurse vermitteln die nötigen Fertigkeiten. Offizieller Start ist am 8. Mai. Die Teilnahme ist kostenlos und vor Ort oder online möglich.
Video: CC BY SA 3.0, Fachbereich Erwachsenenbildung und Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN, auf Peertube

chevron_rightZur Projektwebsite

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.

Verwandte Artikel