BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Bildungsbonus für Arbeitssuchende ab Herbst

10.09.2020, Text: Lucia Paar, Redaktion/CONEDU
Die Bundesregierung hat neue Coronavirus-Hilfsmaßnahmen konkretisiert. Ab Oktober gibt es einen Bildungsbonus für Arbeitslose, die sich umschulen lassen.
  • Foto: Alle Rechte vorbehalten, Christopher Dunker/BKA, http://fotoservice.bundeskanzleramt.at/bka/bundesministerin_aschbacher/20200909_pressefoyer/_DUN9992.html
    Bundesminister Anschober und Bundesministerin Aschbacher beim Pressefoyer nach dem Ministerrat am 9. September.
Die Bundesregierung hat am 9. September im Ministerrat verschiedene Coronavirus-Hilfsmaßnahmen beschlossen. Das berichteten Arbeitsministerin Christine Aschbacher und Sozial- und Gesundheitsminister Rudolf Anschober im Pressefoyer. Konkretisiert wurde u.a. der Bildungsbonus. Diesen sollen jene Arbeitssuchende bekommen, die ab Oktober an der neuen Arbeitsstiftung teilnehmen, um sich für Mangelberufe umschulen zu lassen.

180 Euro zusätzlich zum Arbeitslosengeld

Anspruch auf den Bildungsbonus haben Arbeitssuchende im Rahmen der Arbeitsstiftung, die eine Ausbildung in einem Mangelberuf absolvieren, die länger als drei Monate dauert. Dann erhalten diese ab dem ersten Monat den Bildungsbonus von 180 Euro zusätzlich zum Arbeitslosengeld. Dies entspreche einer Erhöhung des Arbeitslosengeldes von rund 19%, so Aschbacher.

 

Diese Maßnahme soll laut Anschober "fit für Zukunftsbranchen" machen. Gemeint sind damit Branchen, für die Arbeitskräfte gebraucht werden. Als Beispiel dafür nennt der Minister Berufe rund um die Digitalisierung, den Klimaschutz und die Pflege.

Personal-Aufstockung beim AMS

Damit das Arbeitsmarktservice (AMS) auch die notwendigen Beratungstätigkeiten für die Arbeitsstiftung durchführen kann, stockt die Bundesregierung Planstellen auf. Heuer wolle man noch insgesamt 500 neue MitarbeiterInnen einstellen, so Aschbacher.

 
Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona