BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Call: Innovationspreis der Erwachsenenbildung

20.02.2018, Text: Lucia Paar, Redaktion/CONEDU
Gesucht sind Projekte, die aus der Perspektive der regionalen Ungleichheit gerechtere Bildungschancen fördern – bis 30.3. einreichen!
  • Foto: CC0 Public Domain, http://pixabay.com
    Bis 30.3. Bildungsprojekte einreichen
  • Grafik: Alle Rechte vorbehalten, DIE, Innovationspreis, auf erwachsenenbildung.at
    Der DIE-Innovationspreis zeichnet erprobte Projekte der Erwachsenenbildung aus
Die Bildungschancen von Erwachsenen sind nicht nur global gesehen, sondern auch innerhalb eines Landes ungleich verteilt und unterscheiden sich auch je nach Region. Deshalb möchte das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) den Innovationspreis dieses Jahr an jene Bildungsangebote verleihen, die aus dem Blickwinkel der regionalen Ungleichheit gerechtere Bildungschancen ermöglichen. Eingereicht werden können auch Projekte aus Österreich.

 

Gesucht: Bildungsprojekte in Regionen mit besonderen Herausforderungen

Das DIE verleiht den Innovationspreis 2018 unter dem Titel "Regionale Weiterbildung gestalten - Disparitäten überwinden" und zeichnet Bildungsprojekte aus, die v.a. für bildungsbenachteiligte Gruppen Zugänge zu Lern- und Bildungsangeboten ermöglichen. Der Fokus liegt dabei auf der Region. Gesucht sind Projekte, die diese Angebote in infrastrukturschwachen Regionen, in Regionen mit besonderen integrations- und sicherheitspolitischen Anforderungen oder in Regionen mit besonderen soziodemografischen oder sozioökonomischen Merkmalen realisieren. Der Innovationspreis prämiert 2018 also jene Lern- und Bildungsangebote sowie Organisations- und Vertriebsformen von Lern- und Bildungsangeboten, die chancengerechte Zugänge zu Weiterbildung ermöglichen und dabei regionale Ungleichheiten berücksichtigen.

 

Bis 30. März einreichen

Voraussetzung zur Einreichung ist, dass das eingereichte Beispiel bereits in der Praxis eingesetzt wird. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 30. März 2018. Eine Jury aus WissenschaftlerInnen und ExpertInnen aus der Praxis ermitteln dann die PreisträgerInnen in einem zweistufigen Verfahren. Die Preisverleihung findet Anfang Dezember 2018 im Rahmen des "DIE-Forum Weiterbildung" in Bonn statt.

 

Über den Innovationspreis

Seit 1997 verleiht das DIE den „Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung" jedes zweite Jahr. Die Auszeichnung will neue und vielversprechende Ansätze in der Weiterbildung sichtbar machen und stellt sie einer breiten Öffentlichkeit vor. Prämiert werden Projekte, die innovativ und praxiserprobt sind und der Erwachsenenbildung neue Impulse geben.

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
Verwandte Artikel
ESF - Aktuelle Calls eb und coronaEB und Corona