BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Lorenz Lassnigg

Internationalisierung, Europäisierung, Globalisierung und Weltgesellschaft in der Literatur zu Bildung und Bildungspolitik – Review Essay

Artikel zitieren
Lassnigg, Lorenz (2021): Internationalisierung, Europäisierung, Globalisierung und Weltgesellschaft in der Literatur zu Bildung und Bildungspolitik – Review Essay. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 42, 2021. Wien. Online im Internet: https://erwachsenenbildung.at/magazin/21-42/meb21-42.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt. Erschienen unter der Creative Commons Lizenz CC BY 4.0 https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/deed.de
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Die Literatur zu Globalisierung und (Erwachsenen-)Bildung überschauend, zeigt sich: Die Erwachsenenbildung spielt im Diskurs über Internationalisierung, Europäisierung, Globalisierung und Weltgesellschaft nur eine marginale Rolle – zentrale Fragestellungen und Probleme, die bereits in den 1990er Jahren aufgeworfen worden waren, wurden für dieses Feld bis heute kaum nennenswert weiterbearbeitet. Vor den ForscherInnen im Erwachsenenbildungsbereich liegt folglich, wie der Autor betont, ein breites Untersuchungsfeld, in dem es weit mehr zu entdecken und zu klären gibt als kulturbezogene Thematiken, auf die die Fragen rund um die „Weltgesellschaft“ oftmals reduziert werden. Grundlage dieser Einschätzung ist ein detailreicher diskursanalytischer Review des Autors, in dessen Zuge er das schon etwas ältere Werk zum Thema Globalisierung „International Handbook on Globalisation, Education und Policy Research“ (2005) mit zwei aktuelleren Handbüchern zur Erwachsenenbildung vergleicht, nämlich mit „The Palgrave International Handbook on Adult and Lifelong Education and Learning“ (2018) und „The Handbook of Adult and Continuing Education“ (2020). Angereichert durch weitere Literatur vergleicht der vorliegende Review Essay fast zwei Jahrzehnte der akademischen Diskussion zum Thema „Erwachsenenbildung in der Weltgesellschaft“ in den deutsch-regionalen und international anglophonen Räumen und versucht dabei wesentliche Themen und konzeptionelle Entwicklungen zu fassen. (Red.)
  1. Lorenz Lassnigg


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona