BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Elisabeth Schwabe-Ruck, Peter Schlögl

Gleichwertig aber nicht gleichartig? Bildungshistorische Perspektiven auf berufsbezogene Wege an die Hochschule in Deutschland und Österreich

Artikel zitieren
Schwabe-Ruck, Elisabeth/Schlögl, Peter (2014): Gleichwertig aber nicht gleichartig? Bildungshistorische Perspektiven auf berufsbezogene Wege an die Hochschule in Deutschland und Österreich. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 21, 2014. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/14-21/meb14-21.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Schulisch erworbene Bildung ist mehr wert als beruflich erworbene - das ist die vorherrschende Überzeugung. Auch wenn die Hochschulen heute für beruflich Qualifizierte geöffnet sind, schließen dennoch die meisten Studierenden zuvor eine höhere Schule ab. Die Autorin und der Autor beleuchten die historische Entwicklung alternativer Hochschulzugänge und zeigen auf, welche rechtlichen und praktischen Zugangsschranken trotz Öffnungen nach wie vor bestehen.
  1. Elisabeth Schwabe-Ruck
  2. Peter Schlögl


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona