BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL

Das waren die beliebtesten digitalen Tools zum Lehren und Lernen 2021

10.01.2022, Text: Karin Kulmer, Redaktion/CONEDU
Etablierte Videokonferenz- und Feedbacktools führten die „Top Tools 4 Learning“-Liste von Jane Hart im vergangenen Jahr an. Zu den Aufsteigern gehören Lernplattformen, Podcasting-Tools und Online-Whiteboards wie Miro oder Mural.
  • App-Symbole Foto: Pixabay Lizenz, geralt, https://pixabay.com
    Videokonferenzsysteme wie Zoom gehören weiterhin zu den beliebtesten digitalen Tools im Bildungsbereich.

YouTube und Zoom weiter im Top-Ranking

Bereits zum 15. Mal erschien 2021 der Annual Learning Tools Survey, für den über 2.000 BildungsexpertInnen aus 33 Ländern zu ihren bevorzugten digitalen Werkzeugen befragt werden. Wie in den Vorjahren setzte sich YouTube als beliebtestes Tool durch; auch Videokonferenztools wie Zoom und Teams erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Neu hinzugekommen sind Technologien wie Wonder oder Airmeet, die den Teilnehmenden ein selbstgesteuertes Bewegen im virtuellen Raum ermöglichen.

Mit diesen Tools gelingt Interaktion in Online-Meetings

Kahoot, Quizizz oder Mentimeter: Feedback- und Quiztools konnten ihre Platzierung im Vergleich zum Vorjahr verbessern – die Befragten messen der interaktiven Gestaltung von Live-Online-Veranstaltungen also eine hohe Bedeutung zu. Auch Whiteboard-Tools wie Miro, Mural oder Google Jamboard haben deutlich aufgeholt und zählen nun zu den populärsten Tools für Online-Meetings.

Die Aufsteiger: Lernplattformen, Video- und Podcasting-Software

Neu in Jane Harts Liste sind beispielsweise die Video-Lernplattform Skillshare oder die Peer-Learning-Plattform Peerceptiv. Auch die Videostreaming-Tools OBS Studio und Streamyard zählten zu den Aufsteigern des Jahres. Mit Blubrry, Anchor und podcast.co sind erstmals auch Tools vertreten, mit denen eigene Podcasts produziert werden können.

Über "Top Tools 4 Learning"

Jane Hart vom Centre for Learning & Performing Technologies stellt jährlich aus den Ergebnissen des Annual Learning Tools Survey eine Liste der 300 beliebtesten Tools zusammen, die auf der Website toptools4learning einsehbar ist. Zusätzlich werden die jeweils 150 beliebtesten Tools für individuelles Lernen, Lernen am Arbeitsplatz und hochschulisches Lernen separat ausgewertet.

Digitale Tools für die Erwachsenenbildung in der Rubrik DigiProf

Welche Werkzeuge eignen sich für den Einsatz in der Erwachsenenbildung und wie kann man diese didaktisch sinnvoll einbinden? Dazu bietet die Rubrik "DigiProf Werkzeuge" zahlreiche Anregungen im Text- und Videoformat. Für ErwachsenenbildnerInnen, die eine Weiterbildung zum digitalen Arbeiten absolvieren möchten, stehen 2022 zwei kostenlose Onlinekurse zur Verfügung.

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.

Kennen Sie andere gute Werkzeuge? Haben Sie hier eine veraltete Information entdeckt? Wir freuen uns auf ein E-Mail.

 

Aktualisierung melden

Verwandte Artikel
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona