BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL

Hybride Veranstaltungen: Good-Practice-Vorbilder

CC BY Beatrice Kogler und Birgit Aschemann – Redaktion/CONEDU, 2022

Durch vermehrte hybride Events während der Corona-Pandemie haben viele Bildungshäuser Erfahrungen mit dem Format gemacht und teilweise durchdachte Konzepte zur Umsetzung erarbeitet. Einige Beispiele dafür:
Die Volkshochschule Kaiserslautern e.V. sieht sich als modernes Bildungshaus und den hybriden Unterricht als die Zukunft der Erwachsenenbildung. Ein Kurzvideo (YouTube) gibt Einblicke in den hybrid abgehaltenen Unterricht, die verwendete Technik und die grundsätzlichen Überlegungen zum Hybridformat an der VHS Kaiserslautern.

Foto: Alle Rechte vorbehalten, VHS Kaiserslautern, https://www.vhs-kaiserslautern.de/
Hybrider Englischunterricht an der VHS Kaiserslautern

Das swiss competence centre for innovations in learning (scil) an der Universität St. Gallen präsentiert in einem Blogbeitrag ein eigens erarbeitetes Blendend-Learning-Design mit integrierten Präsenz-Phasen im Hybrid-Modus. Der Beitrag erläutert nicht nur die nötige technische Ausstattung und mögliche Konfigurationen des Kursraumes, sondern geht auch darauf ein, welche Kompetenzen Lehrende und Lernende in das Hybrid-Setting mitbringen sollten.

Drei Skizzen zur Sitzordnung im hybriden SettingGrafik: Alle Rechte vorbehalten, scil Universität St. Gallen, https://www.scil.ch/
Raumsettings für hybride Veranstaltungen am scil der Universität St. Gallen

Das MediaLab am Zentrum für Lerntechnologie und Innovation der PH Wien ist ein hochmodern ausgestatteter Seminarraum, der speziell für die Abhaltung von hybridem Unterricht eingerichtet wurde. Die Aufzeichnung einer virtuellen Exkursion im Rahmen der digiPH gibt Einblicke in die Ausstattung und Konfiguration des Media Lab und zeigt Beispiele für mögliche Kollaborationsformen im Hybrid-Setting.

Foto: CC BY, Erich Schönbächler & Caroline Grabensteiner / Virtuelle PH 2022, https://www.virtuelle-ph.at/
Ansicht der Online-Teilnehmenden bei hybridem Seminar an der PH Wien
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona