BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Webinare gemeinsam beleben: so geht‘s

29.10.2020, Text: Redaktion/CONEDU
Interaktive Live-Online-Veranstaltungen können die Motivation der Teilnehmenden fördern. Ein aktuelles Video zeigt Methoden für Webinare im Bildungskontext auf.
Video: CC-BY 4.0 CONEDU Oktober 2020
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Onlineformate interaktiv zu gestalten. In Live-Online-Veranstaltungen mit Webcam bieten sich etwa Methoden an, die auf dem Sichtkontakt zwischen Teilnehmenden und ModeratorIn bzw. ReferentIn aufbauen. Gerade bei Webinaren mit wenigen Teilnehmenden können diese beispielsweise Moderationskärtchen verwenden, um sich zu Wort zu melden oder zuzustimmen. Der Vorteil dabei: der Sprachkanal wird entlastet, man fällt sich nicht gegenseitig ins Wort.

 

Interne Tools im jeweiligen Videokonferenzsystem – etwa der Chat oder das integrierte Umfragetool – können für kurze Umfragen oder Quizzes genutzt werden. Im Chat kann man außerdem Link-Tipps sammeln und diese im Nachhinein per Chat-Protokoll an die Teilnehmenden verschicken. Externe Tools, die frei im Internet verfügbar sind (z.B. Slido, Answergarden oder Jamboard), kann man über einen Link im Chat oder über die Bildschirmfreigabe einbinden.

Weitere Informationen:
Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
Verwandte Artikel
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona