BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL

Zwei ESF-Calls in der Initiative Erwachsenenbildung veröffentlicht

01.02.2022, Text: Abteilung Erwachsenenbildung, BMBWF
Die Einreichung von Projekten ist bis zum 22. Februar 2022 möglich.
  • ESF Logo Grafik: Alle Rechte vorbehalten, ESF, https://esf.at
    Der Förderzeitraum beginnt frühestens am 1. April 2022 und endet spätestens am 15. Juli 2023.
Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung lädt gemeinsam mit den Ländern ein, im Rahmen des ESF-Programms Beschäftigung 2014-2020 Projekte zu den Schwerpunkten "Angebote zur Basisbildung in der Initiative Erwachsenenbildung" und "Angebote zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses in der Initiative Erwachsenenbildung" einzureichen. Das Ziel der Calls ist es, qualitativ hochwertige Bildungsangebote flächendeckend und regional ausgewogen anzubieten.

 

Im Schwerpunkt "Angebote zur Basisbildung" werden die Projekte zu 100% aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Reaktion der Europäischen Union auf die Covid-19-Pandemie (REACT-EU) finanziert.

Vereinfachtes Antragsverfahren

Die Erfüllung der inhaltlichen Anforderungen wird durch die erfolgreiche Akkreditierung des Bildungsangebotes im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung nachgewiesen. In der Antragsstellung selbst sind ergänzende Angaben zu den Bildungsangeboten, die im jeweiligen Bundesland geplant sind, zu machen.

Förderzeitraum und Fristen

Der Förderzeitraum beginnt frühestens am 1. April 2022 und endet spätestens am 15. Juli 2023. Der Antrag kann bis 22. Februar 2022 elektronisch in der ESF Datenbank ZWIMOS unter esf.at eingereicht werden. Dort finden Sie auch den Call sowie weiterführende Informationen.

Informationsveranstaltung zum Call Nachholen des Pflichtschulabschlusses

Am 8. Februar 2022 findet von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr eine Online-Info-Veranstaltung zum Call "Angebote zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses in der Initiative Erwachsenenbildung" statt, in der die Eckpunkte des Calls vorgestellt und Fragen beantwortet werden. Eine Anmeldung ist unter initiative.erwachsenenbildung@bmbwf.gv.at bis spätestens Freitag, 4. Februar 2022 erforderlich, danach erhalten Sie den Zugangslink zur Veranstaltung.

Weitere Informationen:
Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
Verwandte Artikel
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona