BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Wenn's kritisch wird mit der Medienkompetenz: wEBtalk am 19.10.

13.08.2021, Text: Lucia Paar, Redaktion/CONEDU
Was tun, wenn in der Arbeit mit erwachsenen Lernenden Fake News, Hate Speech oder Onlinesucht auftreten? Ab sofort zum wEBtalk anmelden!
  • Logo: wEBtalk Grafik: CC BY, CONEDU/Schnepfleitner, auf erwachsenenbildung.at
    Ab sofort zum wEBtalk anmelden und am 19.10. mitdiskutieren!
In Ihrer Lerngruppe gehen Falschmeldungen viral, einer Ihrer Lernenden kann sich kaum vom Smartphone lösen oder eine Teilnehmerin postet im Lernforum rassistische Äußerungen und begründet sie mit Meinungsfreiheit.

 

Was können wir als ErwachsenenbildnerInnen in solchen Situationen tun? Darum geht es anlässlich der Woche der Medienkompetenz in unserem wEBtalk am 19.10. von 18:30 bis 20:00.
Mit dabei: Barbara Buchegger (Saferinternet/ÖIAT) und Johanna Urban (Universität Wien/freiberufliche Trainerin), Moderation: Lucia Paar (CONEDU). Diskutieren Sie mit, teilen Sie Ihre Erfahrungen und stellen Sie Fragen an die Expertinnen – gleich anmelden!

 

Ab 18:15 ist der Log-in offen. Aus Sicherheitsgründen wird der Link zum Webinarraum ausschließlich an angemeldete TeilnehmerInnen verschickt. Für den Zugang und die Teilnahmebestätigung zum Webinar geben Sie bitte Ihren vollen Namen an.

Kontakt für Rückfragen: webtalk@erwachsenenbildung.at

 

Zur Einstimmung empfehlen wir wärmstens die Aufzeichnung und den Nachbericht zu unserem DigiTalk aus dem vergangenen Frühjahr.

Machen Sie mit!

Teilen Sie gleich jetzt Ihre kritischen Erlebnisse im Umgang mit Medien bei Bildungsveranstaltungen. Gerne können Sie auch einfach Ihre Fragen an unsere Expertinnen deponieren. Klicken Sie hierfür einfach in unserem Padlet auf das Plus-Symbol und schreiben Sie drauf los!

 

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona