BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

Jour fixe der politischen Erwachsenenbildung am 8. Juli

27.05.2021, Text: Heidi Buchecker, ÖGPB
AkteurInnen der politischen Erwachsenenbildung sind eingeladen, sich über Arbeitsweisen, Projekte und mögliche Herausforderungen der politischen Bildung auszutauschen.
  • Foto: CC BY, ÖGPB, https://www.politischebildung.at
    Vernetzung von AkteurInnen der politischen Erwachsenenbildung
Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildung, St. Virgil Salzburg und der Salzburger Landesregierung lädt die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung (ÖGPB) am 8. Juli zum "Jour fixe der politischen Erwachsenenbildung" in Salzburg. Die Veranstaltenden wollen damit eine Schnittstelle zwischen Erwachsenenbildungseinrichtungen, politischen BildnerInnen und Interessierten schaffen und dazu beitragen, politische Erwachsenenbildung in Österreich sichtbar zu machen und zu vernetzen.

Vernetzung von Erwachsenenbildungseinrichtungen

Zahlreiche Einrichtungen der Erwachsenenbildung bieten politische Bildung implizit oder explizit in ihren Veranstaltungen und Projekten an. Doch finden sich im Rahmen dieser Vermittlungsarbeit oft keine Zeit und Gelegenheit für eine vertiefende Auseinandersetzung mit Forschung, Publikationen und Debatten zur Didaktik der politischen Erwachsenenbildung. Zudem bedarf es einer Stärkung und eines weiteren Ausbaus der Vernetzung von anbietenden Einrichtungen und deren MitarbeiterInnen. Mit dem 2019 ins Leben gerufenen "Jour fixe der politischen Erwachsenenbildung" will die ÖGPB die Lücke zwischen Erwachsenenbildungseinrichtungen und der politischen Bildung schließen helfen.

Austausch und Projektberatung

In verschiedenen Bundesländern treffen einander in diesem Rahmen AkteurInnen der Erwachsenenbildung und tauschen sich über Arbeitsweisen, Projekte und mögliche Herausforderungen der politischen Bildung aus. Inputs, Diskussionen und Vorstellung von örtlichen Einrichtungen und ihren Projekten sowie Austausch unter AkteurInnen bilden einzelne Wahlmodule des Jour fixe der politischen Erwachsenenbildung. Zudem bieten die ReferentInnen der ÖGPB bei Bedarf Beratung zu Projektförderung und zum jährlichen Schwerpunktthema an.

Informationen zur Anmeldung

Interessierte können sich bis 1. Juli via E-Mail an die Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildung für die Veranstaltung anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
Verwandte Artikel
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona