BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL

Salzburger Bildungswerk startet Ausbildung zum/zur Digital-Trainer/in

05.04.2022, Text: Marlene Klotz, Salzburger Bildungswerk/Ring ÖBW
Das Salzburger Bildungswerk startet den Lehrgang „Alles Smart?! – Zukunft-Skills an ältere Menschen weitergeben“. Der Lehrgang dauert von 6. Mai 2022 bis 11. Juni 2022 und findet in der Stadt Salzburg statt.
  • Foto: Alle Rechte vorbehalten, pikselstock - stock adobe com, https://stock.adobe.com
    Der Lehrgang „Alles Smart?! – Zukunft-Skills an ältere Menschen weitergeben“ startet am 6. Mai 2022 in Salzburg.
Wir erhalten ärztliche Befunde verschlüsselt über das Internet, buchen Zugtickets online und bleiben digital mit der Familie in Kontakt. Damit sich aber alle Menschen – und insbesondere ältere Menschen – selbstbestimmt im digitalen Raum bewegen und damit auch ihren Alltag meistern können, brauchen sie digitale Kompetenzen.


Aus diesem Grund bildet das Salzburger Bildungswerk von Freitag, den 6. Mai 2022 bis Samstag, den 11. Juni 2022 Digital-Trainerinnen und -Trainer aus, die älteren Menschen digitales Wissen im Land Salzburg vermitteln sollen. Der Lehrgang findet in Salzburg in der Strubergasse 18/2 statt und setzt sich aus sechs Modulen zusammen, die an sechs Nachmittagen unterrichtet werden.

Was lerne ich in der Ausbildung?

Im Lehrgang des Salzburger Bildungswerkes lernen angehende Digital-Trainerinnen und -Trainer, wie man Angebote und Lernsettings attraktiv gestaltet. Sie lernen, Befürchtungen älterer Menschen gegenüber Technologien ernst zu nehmen und finden kreative Wege, Freude am Lernen über Digitales zu vermitteln. Hier eine Kurz-Übersicht der Lehrinhalte:

  • Modul 1: Allgemeine Grundlagen für Trainerinnen und Trainer
  • Modul 2: Digitales Kompetenzmodell „DigComp 2.2 AT"
  • Modul 3: Organisation und Administration
  • Modul 4: Gesundes und sicheres Arbeiten
  • Modul 5: Thematische Bausteine für Digitale Stammtische
  • Modul 6: Quellen für das Update des eigenen Wissens

Wie kann ich mich anmelden?

Weitere Infos zum Lehrgang sowie zur Anmeldung finden Interessierte hier.

Wer vorab noch weitere Informationen benötigt, gelangt under diesem Link zur Online-Infoveranstaltung am Dienstag, dem 19. April 2022, von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Die Infoveranstaltung ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Creative Commons License Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.
Verwandte Artikel
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona