BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Wilhelm Filla

Die grenzüberschreitende Volksbildnerin Miss A. S. Levetus

Ein Porträt

Artikel zitieren
Filla, Wilhelm (2021 [2001]): Die grenzüberschreitende Volksbildnerin Miss A. S. Levetus. Ein Porträt. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, Ausgabe 43. Online: https://erwachsenenbildung.at/magazin/21-43/meb21-43.pdf.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Beim vorliegenden Beitrag handelt es sich um das Werk des 2016 verstorbenen Wilhelm Filla, das erstmalig 2001 in der „Spurensuche. Zeitschrift für Geschichte der Erwachsenenbildung und Wissenschaftspopularisierung“ publiziert worden war und hier mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber neu zugänglich gemacht wird. Der Autor zeichnet im Beitrag das Leben und Wirken von Amelia Sarah Levetus nach, die von 1901 bis 1938 als Kursleitende, Vortragende und Obfrau der englischen Fachgruppe (John Ruskin Club) an der Wiener Volkshochschule tätig war. Levetus hielt nach Gründung der englischen Fachgruppe im Volksheim Kurse und Vorträge vor allem zur britischen Kunst und Kunstgeschichte und initiierte ebenso verschiedenste Lehrveranstaltungen zu politischen und gesellschaftlichen Themen. Darüber hinaus hielt sie als erste Frau Vorträge an der Universität Wien, publizierte Zeit ihres Lebens und setzte progressive Akzente in der Volksbildung. 1938 verlaufen sich die Spuren dieser bemerkenswerten Persönlichkeit von vermutlich jüdischer Herkunft ins Ungewisse. (Red.)
  1. Wilhelm Filla


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona