BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Wilhelm Filla

Strukturen als Gestaltungsprinzip von Erwachsenenbildung. Eine leicht polemische Analyse

Artikel zitieren
Wilhelm Filla (20007): Strukturen als Gestaltungsprinzip von Erwachsenenbildung. Eine leicht polemische Analyse. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/meb07-2.pdf. ISSN 1993-6818. Erscheinungsort: Wien. 14.440 Zeichen. Veröffentlicht Oktober 2007.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Strukturen sind überall dort notwendig, wo es um langfristig angelegte Bildungsarbeit geht, die diesen Namen auch verdient. Das gilt für die Bereiche: Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von Bildungsmaßnahmen sowie Beratungstätigkeit. Strukturen in diesem Sinne stellen eine wesentliche Voraussetzung für eine qualifizierte Lehre dar, die sich am "gelungenen Lernen" orientiert und auf Bildungsprozesse zielt.
  1. Wilhelm Filla


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona