BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Peter Schlögl

Falstaffs Nase. Oder warum lebenslang nicht zwingend mit Einsperren in Verbindung gebracht werden sollte

Artikel zitieren
Schlögl, Peter (2013): Falstaffs Nase. Oder warum lebenslang nicht zwingend mit Einsperren in Verbindung gebracht werden sollte. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 18, 2013. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/13-18/meb13-18.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Das Konzept des Lebenslangen Lernens (LLL) fordert von den Einzelnen, sich an den technologischen Wandel durch permanentes Lernen anzupassen. LLL hat aber auch demokratiepolitische Potenziale, die über einen entwicklungsorientierten Bildungsbegriff hinausreichen: Lernen wird dann zur individuellen ebenso wie zur kollektiven menschlichen Erfahrung.
  1. Peter Schlögl


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona