BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Alexander Petanovitsch

Branchenspezifische Aspekte betrieblicher Weiterbildung. Empirische Befunde aus Unternehmensbefragungen

Artikel zitieren
Petanovitsch, Alexander (2012): Branchenspezifische Aspekte betrieblicher Weiterbildung. Empirische Befunde aus Unternehmensbefragungen. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 17, 2012. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/12-17/meb12-17.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Die Teilnahmezahlen an Weiterbildung variieren je nach Branche deutlich - die Werte reichen von knapp über 10 % im Baugewerbe bis knapp unter 90% bei Banken und Versicherungen. Aber auch Lernformen und Ressourcen für betriebliche Weiterbildung korrelieren mit der Berufssparte, zu diesem Ergebnis gelangt eine Auswertung zweier Unternehmensbefragungen.
  1. Alexander Petanovitsch


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona