BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Martin Rath, Heide Steinwidder

Bernhard erlesen. Eine Annäherung an die Biografie zur Konstruktion und Dekonstruktion von Lebensentwürfen als Methode zur Persönlichkeitsbildung

Artikel zitieren
Rath, Martin/Steinwidder, Heide (2012): Bernhard erlesen. Eine Annäherung an die Biografie zur Konstruktion und Dekonstruktion von Lebensentwürfen als Methode zur Persönlichkeitsbildung. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 15, 2012. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/12-15/meb12-15.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Was können erzählte Lebensgeschichten in der Bildung Erwachsener bewirken? Ausgehend von Thomas Bernhards autobiografischen Büchern zeigt der vorliegende Beitrag, wie Literatur für persönlichkeitsbildende Seminare genutzt werden kann, um die eigene Biografie zu reflektieren und Perspektiven zu erkennen.
  1. Martin Rath
  2. Heide Steinwidder


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona