BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Sonja Lengauer

Nationale Koordinierungsstellen für den Europäischen Qualifikationsrahmen in Europa. Ein Befund

Artikel zitieren
Lengauer, Sonja (2011): Nationale Koordinierungsstellen für den Europäischen Qualifikationsrahmen in Europa. Ein Befund. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 14, 2011. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/11-14/meb11-14.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Als Folge der Entwicklung und Implementierung Nationaler Qualifikationsrahmen wurden in den Nationalstaaten Koordinierungsstellen eingerichtet. Diese sind Schnittstelle zwischen Europäischem und Nationalem Qualifikationsrahmen. Über die unterschiedlichen Aufgaben und organisatorischen Strukturen der Koordinierungsstellen informiert Sonja Lengauer.
  1. Sonja Lengauer


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona