BMBWF   Mitteilungen  |  Förderungen  |  Über das BMBWF
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at

Erwachsenenbildung als Faktor aktiven Alterns

Nr.13 | Juni 2011 | 1993-6818

Kurzzusammenfassung

Wie kann Erwachsenenbildung aktives Altern im besten Sinne unterstützen? Ausgabe 13 fragt nach einem angemessenen Alter(n)sbild, nach Bedingungen des Lernens Älterer und nach einer geeigneten Lehr-Lernkultur.

Ausgabe herunterladen
Druck-Version bestellen
Frederick Schulz

Weiterbildung im Alter entgrenzen. Niederschwelligkeit im eLearning-Projekt "LEA - Lernend Altern"

Ältere Menschen, die wegen ihrer eingeschränkten Mobilität bislang von Weiterbildung ausgegrenzt waren, erhalten durch eLearning neue Möglichkeiten zur Teilnahme. Niederschwellige Kursangebote wurden im Pilotbetrieb beforscht. Das Ergebnis: Wichtig sind Binnendifferenzierung, Aktivierung zum sozialen Austausch sowie die Annäherung an das Medium Computer.
  1. Frederick Schulz
ESF - Aktuelle Calls EBmooc