BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Sigrid Nolda

Eine Frage der Macht. Populäre Medien und Erwachsenenbildung

Artikel zitieren
Sigrid Nolda (2009): Eine Frage der Macht. Populäre Medien und Erwachsenenbildung. In: MAGAZIN erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, Ausgabe 6, 2009. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/09-6/meb09-6.pdf. ISSN 1993-6818. Erscheinungsort: Wien. Veröffentlicht Februar 2009.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Ein Cartoon mit dem Untertitel "Weiterbildung" zeigt einen furchteinflößenden Folterknecht, der vor seinen an der Wand hängenden Opfern ein Buch mit Titel "Gekonnt foltern" liest. Statt sich gegenseitig abzuwerten bzw. lächerlich zu machen, könnte die Erwachsenenbildung dazu übergehen, die populären Medien als Elemente der Lebenswelt ihrer AdressatInnen ernst zu nehmen, und die populären Medien könnten davon abrücken, Erwachsenenbildung allein auf Basis inzwischen historischer Modelle zu karikieren.
  1. Sigrid Nolda


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona