BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English  |    |  LL
Magazin erwachsenenbildung.at
Rubia Salgado

Deutschkurse für Migrantinnen als politische Bildungsarbeit und die Grenzen der interkulturellen Pädagogik. Reflexionen einer Lehrerin

Artikel zitieren
Rubia Salgado (2008): Deutschkurse für Migrantinnen als politische Bildungsarbeit und die Grenzen der interkulturellen Pädagogik. Reflexionen einer Lehrerin. In: MAGAZIN erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs, Ausgabe 5, 2008. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/08-5/meb08-5.pdf. ISSN 1993-6818. Erscheinungsort: Wien. Veröffentlicht Oktober 2008.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Wie kann sprachliche Bildung einen Beitrag zur politischen Bildung leisten? Rubia Salgado stellt zur Beantwortung dieser Frage die antirassistische und feministische pädagogische Praxis des Vereins "maiz" vor und reflektiert die Grenzen interkultureller Pädagogik. "maiz" bietet nicht nur Deutschkurse für Migrantinnen an, sondern fördert auch die kritische Aneignung der Sprache der Dominanzgesellschaft.
  1. Rubia Salgado


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona