BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Marion Thuswald

Lernen in der Marginalität. Wissensaneignung und Kompetenzerwerb von Bettlerinnen in Wien

Der Artikel untersucht die "Bettelproblematik" aus einem bildungswissenschaftlichen Blickwinkel. Marion Thuswald fragt, welche informellen Lernprozesse Bettlerinnen nicht-österreichischer Staatsbürgerschaft in Wien erfahren. Auf Basis einer qualitativen Studie entwickelt sie die Konzepte "Überlebenskompetenz" und "Habitus des selbstbewussten Leidens" und ermöglicht Rückschlüsse auf eine Bildungspraxis mit Marginalisierten.
  1. Marion Thuswald
ESF - Aktuelle Calls eb und coronaEB und Corona