BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Reinhard Mitschke, Alexander Wick

Globales Lernen als Kriterium für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung in Unternehmen

Artikel zitieren
Mitschke, Reinhard/Wick, Alexander (2012): Globales Lernen als Kriterium für Erwachsenenbildung und Personalentwicklung in Unternehmen. In: Magazin erwachsenenbildung.at. Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Ausgabe 16, 2012. Wien. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/12-16/meb12-16.pdf. Druck-Version: Books on Demand GmbH: Norderstedt.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Globales Lernen und dessen Werte werden dort gebraucht, wo über materielle Ressourcen verfügt wird. Ausgehend von dieser These zeigt das Beispiel Globalen Lernens in der Finanzberatungsbranche, dass eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung in alltäglichen Handlungen fußen muss: in transparenten Leistungen und qualitätsvollen Prozessen, in wirtschaftlicher und sozialer Nachhaltigkeit, im konstruktiven Umgang mit Diversität und im produktiven Einsatz gesicherter Erkenntnisse.
  1. Reinhard Mitschke
  2. Alexander Wick


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona