Erwachsenenbildung in Österreich

Wissenswertes über Erwachsenenbildung in Österreich

Die österreichische Erwachsenenbildungslandschaft entwickelt sich ständig weiter. Gesellschaftliche Entwicklungen und bildungspolitische Prioritäten innerhalb der EU und Österreichs verändern nicht nur die Angebote, sondern auch die Anbieter. Bei dieser Bewegung taucht immer wieder die Frage nach einer Definition von Erwachsenenbildung in Österreich auf. Grundlagen dazu bieten einerseits das EB-Förderungsgesetz von 1973, aber auch aktuelle Entwicklungen wie das Ö-Cert.

Sie können sich hier über die Organisation des Erwachsenenbildungssystems und dessen gesetzliche Grundlagen informieren. Darüber hinaus haben wir Ihnen Daten und Fakten über Erwachsenenbildung zusammengestellt. In dieser Rubrik findet sich auch eine Datenbank zur Recherche in Online-Dokumenten, die statistisches und deskriptives Material beinhalten. Informationen über die Bildungspolitik und die Förderprogramme der EU runden das Informationsangebot dieser Rubrik ab.

 

Redaktion: Katharina Marko, Wilfried Hackl, Robert Rosinger, Sylvia Amann, BMBF (2006, Aktualisierung: 2010), Elke Gruber (2013)

WEITERSAGEN: 
Neue ESF Programmperiode
Rosi, Kurt und Koni
Bildungsmanagement