Impressum | Sitemap | English

Bildungsberatung als Multi-Level-Governance Herausforderung

Rudolf Götz, Franziska Haydn, Magdalena Tauber 2014

Die Beratungslandschaft in Österreich ist ein klassischer Fall einer Multi-Level-Governance-Herausforderung. Auf horizontaler Ebene werden die relevanten Leistungen in verschiedensten Sektoren angeboten: Schule, Erwachsenenbildung, tertiäre Bildung, Arbeitsmarktinstitutionen, Interessenvertretungen, freiwilliger Sektor, privater Sektor usw. Auf vertikaler Ebene sind in Steuerung und Finanzierung alle "Government"-Ebenen von der EU über unterschiedliche zuständige Bundesministerien und Landesregierungen bis zu regionalen Politikkörpern involviert. Eine koordinierte, kohärent politische Steuerung des Feldes ist unter diesen Bedingungen eine große Herausforderung. In den letzten Jahren wurden diesbezüglich zentrale politische "Initiativen" gesetzt.

 

«zurück                                                                                      weiter»