Magazin-CoverInhaltsverzeichnis anzeigen
MEB

Call for Papers

Auf dieser Seite stehen die offenen Call for Papers zum Download bereit. Darüber hinaus sind die Themen künftiger Ausgaben gelistet, deren Call for Papers noch nicht veröffentlicht sind.

Call for Papers Nr. 31: Erwachsenenbildung in der Migrationsgesellschaft

Deutschkurs, Wertekurs, Berufsvorbereitungskurs oder Studienberechtigungskurs - über den einen oder anderen Kurs machen die meisten MigrantInnen Bekanntschaft mit der österreichischen Erwachsenenbildung. Ausgabe 31 des Magazin erwachsenenbildung.at möchte die Rolle der Erwachsenenbildung in der Migrationsgesellschaft in den Mittelpunkt stellen, ihre aktuelle inhaltliche Ausrichtung beschreiben und kritisch hinterfragen. Redaktionsschluss ist am 20. Jänner 2017.

 

Call for Papers Nr. 32: Öffentlichkeit und Markt

Worin besteht angesichts der Herausforderungen der Globalisierung und der allgemeinen Zunahme der Privatisierung die öffentliche Verantwortung für das Bildungswesen, und speziell für die Erwachsenenbildung? Ausgabe 32 des Magazin erwachsenenbildung.at möchte einen kritischen Fachdiskurs zur Rolle und Funktion von Öffentlichkeit und Markt in der Erwachsenenbildung anstoßen. Redaktionsschluß ist am 19. Mai 2017.

 

Ausblick auf weitere Call for Papers:

      Meb Ausgabe 33: "Basisbildung"

        HerausgeberInnen:  Mag.a Julia Schindler, NN

        Redaktionsschluss:  September 2017

        Veröffentlichung:  Februar 2018

 

      Meb Ausgabe 34: "Bildungszugang"

            HerausgeberInnen:  Dr. Stefan Vater, NN

        Redaktionsschluss:  Februar 2018

        Veröffentlichung:  Juni 2018

Weitere Informationen

WEITERSAGEN: 
EBmooc
themen
EB in der EU
Wissenswertes rund um das Berufsfeld von ErwachsenenbildnerInnen.
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020