Magazin-CoverInhaltsverzeichnis anzeigen
MEB

Call for Papers

Auf dieser Seite stehen die offenen Call for Papers zum Download bereit. Darüber hinaus sind die Themen künftiger Ausgaben gelistet, deren Call for Papers noch nicht veröffentlicht sind.

Call for Papers Nr. 29: Standort und Perspektiven der Bildungsberatung

In beschleunigten und flexibilisierten Gesellschaften stehen Orientierungsangebote hoch im Kurs. Auch zu Fragen der Bildung und des Berufs. Woran aber orientieren sich diese Orientierungsangebote selbst? Was motiviert die BeraterInnen? Was sind die Ziele der Angebote? Fragen wie diese werden in Österreich selten gestellt. Ausgabe 29 des Magazin erwachsenenbildung.at möchte einen kritischen Fachdiskurs über Rolle, Funktion, Ziele und Perspektiven der Bildungs- und Berufsberatung anstoßen. Redaktionsschluss für Einreichungen ist am 27. Mai 2016.

 

Call for Papers Nr. 30: Wie verändern digitale Technologien die Erwachsenenbildung?

Technologien verändern unsere Welt und damit auch die Erwachsenenbildung. Zum einen spielen sie eine Rolle als Themen in den Angeboten der Erwachsenenbildung. Zum anderen verändern sie auch die Abläufe, Lehrformate und Lerngelegenheiten für Erwachsene. Diese Veränderungen der Erwachsenenbildung durch digitale Technologien aufzugreifen und darzustellen ist Ziel der Ausgabe 30 des Magazin erwachsenenbildung.at. Artikel können bis 26. September 2016 eingereicht werden.

 

Weitere Informationen

WEITERSAGEN: 
EBmooc
themen
Neue Lernformen
Informationen zu den sogenannten "Neuen Lehr- und Lernformen".
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020