Nachrichten Übersicht

Rezension: Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz

Rezension: Handbuch Kompetenzentwicklung im Netz

Der Sammelband thematisiert verschiedene Aspekte der Kompetenzentwicklung im Netz. Er soll Entwicklungen beschreiben, aber auch Praxis gestalten. »mehr
28.04.2017
Erwachsenenbildungsforschung: Jetzt als Dossier

Erwachsenenbildungsforschung: Jetzt als Dossier

Daniela Holzer, Karin Gugitscher und Christoph Straka geben mit dem neuesten Dossier einen Überblick zu Wissenschaft und Forschung in der Erwachsenenbildung. »mehr
26.04.2017
Europa in Wien: Offene Türen von 8.-12. Mai

Europa in Wien: Offene Türen von 8.-12. Mai

EU-finanzierte Projekte öffnen ihre Türen und zeigen den Mehrwert europäischer Mittel in Wien. »mehr
25.04.2017
Studium Bildungsmanagement: Erwachsenenbildung ist Nr. 1

Studium Bildungsmanagement: Erwachsenenbildung ist Nr. 1

Im Herbst 2017 startet der Masterlehrgang Bildungsmanagement in seinen sechsten Durchgang. Lehrgangsleiter Roland Humer gibt Einblicke in Erfahrungen aus den ersten Lehrgängen. »mehr
24.04.2017
Beipacktext zur Digitalisierung

Beipacktext zur Digitalisierung

Digitale Selektivität ist eine zentrale Lernaufgabe unserer Zeit. »mehr
21.04.2017
Ida Eisl erhält das Goldene Ehrenzeichen der Republik

Ida Eisl erhält das Goldene Ehrenzeichen der Republik

Ida Eisl prägte viele Jahre das Bundesinstitut für Erwachsenenbildung. Mit ihrem Abschied in den Ruhestand erhielt sie das Goldene Ehrenzeichen der Republik. »mehr
20.04.2017
TRIAS Bildungsberatung am Arbeitsplatz

TRIAS Bildungsberatung am Arbeitsplatz

Ein Erasmus+ Projekt beschäftigt sich mit neuen Wegen der aufsuchenden Bildungsberatung »mehr
20.04.2017
CALL: Basisbildung - zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung

CALL: Basisbildung - zwischen Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung

Aktueller Call des Magazin erwachsenenbildung.at möchte einen offenen Diskurs zum Thema Basisbildung anstoßen und ihre Vielfalt sichtbar machen. »mehr
19.04.2017
24h Vernetzung: Bildungsberatung in einer digitalisierten Welt

24h Vernetzung: Bildungsberatung in einer digitalisierten Welt

„Total Digital. Bildungsberatung in einer digitalisierten Welt“ – Impulse und Austauschgelegenheiten zu diesem Themenfeld bietet das 17. Überregionale Vernetzungstreffen der Bildungsberatung Österreich. »mehr
18.04.2017
Ein großer Onlinekurs geht zu Ende: Was bleibt vom EBmooc?

Ein großer Onlinekurs geht zu Ende: Was bleibt vom EBmooc?

Module abschließen, Zertifikat abholen, Inhalte weiter nutzen und Potenziale von MOOCs erforschen. Antworten auf Fragen, die sich jetzt stellen. »mehr
17.04.2017
Wissenschaftspreise 2017 des VÖV ausgeschrieben

Wissenschaftspreise 2017 des VÖV ausgeschrieben

Bis 3. November 2017 können wissenschaftliche Arbeiten und realisierte Initiativen für Ludo-Hartmann-Preis und Barbara-Prammer-Preis eingereicht werden. »mehr
14.04.2017
eLearning: Ein Hype und sein natürlicher Zyklus

eLearning: Ein Hype und sein natürlicher Zyklus

Die Erwachsenenbildung steht bei Digitalisierung nicht still, im Gegenteil: es ist einiges in Bewegung. (Serie: Digitale Erwachsenenbildung) »mehr
12.04.2017
Bildung im Alter wird in katholischer Erwachsenenbildung groß geschrieben

Bildung im Alter wird in katholischer Erwachsenenbildung groß geschrieben

Vier Projekte aus der katholischen Erwachsenenbildung wurden als Good Practice vom Sozialministerium ausgezeichnet »mehr
10.04.2017
WIFI-Trainerkongress am 1.6.2017: „Alles digital oder emotional?“

WIFI-Trainerkongress am 1.6.2017: „Alles digital oder emotional?“

Viele Trainer/innen setzen bereits auf Lern-Apps, digitale Lernplattformen und virtuelle Klassenräume, andere sind skeptisch: Kommen dabei die für das Lernen so wichtigen Emotionen zu kurz? »mehr
07.04.2017
Armin Wolf erhält Axel-Corti-Preis 2017

Armin Wolf erhält Axel-Corti-Preis 2017

Jurypreis im Rahmen des 49. Fernsehpreises der Erwachsenenbildung verliehen. »mehr
06.04.2017
Neue Ausgabe der Büchereiperspektiven: Lesen als Chance

Neue Ausgabe der Büchereiperspektiven: Lesen als Chance

Gesellschaftliche Teilhabe ist in vielen Bereichen von der Lesekompetenz einer Person abhängig. Oder anders formuliert: Wenn eine Person nicht oder schlecht lesen kann, werden für sie viele Dinge schwer bis unmöglich - Bildungsmöglichkeiten, Jobchancen, persönliche Verwirklichung. »mehr
05.04.2017
WIFI Statistik: Blended Learning und akademische Lehrgänge als Trends

WIFI Statistik: Blended Learning und akademische Lehrgänge als Trends

WIFI Kursjahr 2015/16: Rund 2.200 mehr durchgeführte Veranstaltungen, knapp 360.000 Teilnahmen und anhaltender Trend zu Blended Learning »mehr
04.04.2017
Call verlängert: Wozu ein öffentliches Bildungswesen?

Call verlängert: Wozu ein öffentliches Bildungswesen?

Die Einreichfrist für Beiträge zum neuen Magazin erwachsenenbildung.at wurde bis 2. Juni 2017 verlängert. »mehr
31.03.2017
Länderporträt "Erwachsenen- und Weiterbildung Österreich" ausgezeichnet

Länderporträt "Erwachsenen- und Weiterbildung Österreich" ausgezeichnet

Elke Gruber und Werner Lenz erhielten Bruno-Kreisky-Sonderpreis in der Kategorie "Arbeitswelten - Bildungswelten". »mehr
29.03.2017
Freiwillige als Lehrende und Lernende in der Erwachsenenbildung

Freiwillige als Lehrende und Lernende in der Erwachsenenbildung

Beim Einsatz von Freiwilligen im Bildungsbereich geht es nicht nur um das Lehren. Durch freiwilliges Engagement können auch sinnvolle Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben werden. »mehr
27.03.2017
»NACHRICHTEN ARCHIV
WEITERSAGEN: 
Twitter
themen
Nationaler Qualifikationsrahmen
Informationen zum Nationalen Qualifikations-rahmen (NQR).
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020