impressum/offenlegung

www.erwachsenenbildung.at wird vom Bundesministerium für Bildung (BMB) in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) herausgegeben. CONEDU, Verein für Bildungsforschung und -medien betreibt die Website redaktionell im Rahmen eines vom BMB geförderten Projektes und führt die Geschäfte der Herausgeberschaft. Eine Co-Finanzierung einzelner Aufgaben erfolgt für 2015- 2017 aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

www.erwachsenenbildung.at informiert über Bildungsinformationssysteme, Grundlagen und aktuelle Themen der Erwachsenenbildung in Österreich und der EU und bietet verschiedene Services. Weiters bringt das Portal laufend Nachrichten und Veranstaltungstermine und veröffentlicht mehrmals im Monat einen Newsletter.

Dreimal im Jahr erscheint am Portal das Fachmedium "Magazin erwachsenenbildung.at", das als Online-Magazin auf www.erwachsenenbildung.at/magazin veröffentlicht und über Newsletter angekündigt wird. Für das Magazin schreiben AutorInnen aus Wissenschaft und Praxis. Das Magazin wird aus Mitteln des BMB gefördert.

 

 

                              Mehr Informationen zur Media-Haftpflicht von CONEDU - Verein für Bildungsforschung und -medien, Graz

Medieninhaber und Herausgeber

Bundesministerium für Bildung
Minoritenplatz 5
A-1014 Wien
erwachsenenbildung@bmb.gv.at

Online-Redaktion

CONEDU
Verein für Bildungsforschung und -medien
Marienplatz 1/2/L
A-8020 Graz
ZVR-Zahl: 167333476

UID: ATU69637057

 

Wilfried Frei (geb. Hackl), Chefredakteur/Redaktion Rubrik Aktuell

Christine Bärnthaler, Redaktion Magazin/Bildungsinfo

Bianca Friesenbichler, Redaktion Magazin/Bildungsinfo (karenziert)

Karin Kulmer, Redaktion Themen/Service, PR

Sabine Schnepfleitner, Redaktion Themen/Service, PR, Produktion (karenziert)

Birgit Aschemann, Autorin

Julia Rodlauer, Freie Mitarbeit

Adrian Zagler, Freie Mitarbeit

Lucia Paar, Freie Mitarbeit

KorrespondentInnen

Folgende KorrespondentInnen aus Einrichtungen, Verbänden und Netzwerken der österreichischen Erwachsenenbildung schreiben für die Rubrik erwachsenenbildung.at/aktuell (Stand: 09/2015):

 

Elisabeth Andessner, Netzwerk Basisbildung (Verein Miteinander Lernen)

Beate Bertolini, Bundesdachverband für Soziale Unternehmen

Heidemarie Buchecker, Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung

Gaby Filzmoser, ARGE Bildungshäuser Österreich

Gerald Gölles, Rind Österreichischer Bildungswerke (Steirisches Volksbildungswerk)

Michaela Habetseder-Lafenthaler, Rind Österreichischer Bildungswerke (Salzburger Bildungswerk)

Anna Head, Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Angelika Hrubesch, Netzwerk MIKA (Wiener Volkshochschulen); Karenzvertretung durch Stefanie Günes-Herzog

Barbara Kreilinger, Verband Österreichischer Volkshochschulen

Simone Kremsberger, Büchereiverband Österreich

Pia Lichtblau, Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung

Katharina Moser, Berufsförderungsinstitut Österreich

Christian Ocenasek, Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Renate Ömer, Ring Österreichischer Bildungswerke (Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich)

Karin Priller, Netzwerk learn forever (EB Projektmanagement)

Gloria Sagmeister, Netzwerk Basisbildung (Die Kärntner Volkshochschulen)

Daniela Savel, Volkshochschularchiv u. EB-Forschungsnetzwerk

Michaela Schmidl, Ring Österreichischer Bildungswerke (Salzburger Bildungswerk)

Michaela Schneider, Berufsförderungsinstitut Österreich

Karin Schräfl, Forum Katholischer Erwachsenenbildung

René Sturm, AMS Forschungsnetzwerk

Magdalena Tauber, Netzwerk Bildungsberatung (ÖSB Studien & Beratung gGmbH)

Felicitas Wachschütz, Netzwerk learn forever (EB Projektmanagement)

Martina Zach, Bundesministerium für Bildung (Abt. Erwachsenenbildung)

Magazin erwachsenenbildung.at

Magazin erwachsenenbildung.at | Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs
ISSN: 1993-6818

HerausgeberInnen

Regina Rosc, Bundesministerium für Bildung
Christian Kloyber, Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Fachredaktion

Elke Gruber, Universität Graz
Lorenz Lassnigg, Institut für höhere Studien
Kurt Schmid, Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Julia Schindler, Frauen aus allen Ländern
Stefan Vater, Verband Österreichischer Volkshochschulen
Ina Zwerger, ORF Radio Ö1

Fachlektorat

Laura Rosinger, www.textconsult.at

Datenbank Kursförderungen in Österreich

Kursförderungen in Österreich | Die Datenbank zu den Individualförderungen für Aus- und Weiterbildung

Datenbankkoordination

in between
Springergasse 3
A-1020 Wien
kursfoerderung@in-between.or.at
www.in-between.or.at


Erhebung und Wartung der Bildungsförderungen

bundesweit - in between
Burgenland - Bildungsberatung Burgenland
Kärnten - Bildungsberatung Kärnten
Niederösterreich - Bildungsberatung Niederösterreich
Oberösterreich - Bildungsberatung Oberösterreich
Salzburg - Bildungsberatung Salzburg
Steiermark - Bildungsberatung Steiermark
Tirol - Bildungsberatung Tirol
Vorarlberg - Bildungsberatung Vorarlberg
Wien - Bildungsberatung in Wien

Hinweis: Angaben ohne Gewähr. Für nähere Informationen zu einzelnen Förderungen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Förderstelle!

Die Datenbank Kursförderung wird im Rahmen der Projektinitiative "Netzwerk Bildungsberatung Österreich -Erwachsenenbildung" betreut und aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Web-Design und Programmierung

wukonig.com | Wukonig & Partner OG

Inhalte

Das Bundesministerium für Bildung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen das Bundesministerium für Bildung, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Bundesministeriums für Bildung kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das BMB behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links und Verweise

erwachsenenbildung.at enthält Links zu anderen Internetressourcen, die von diesem Portal völlig unabhängig sind. Das Bundesministerium für Bildung kann keine vertragliche Erklärung oder Gewährleistung hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Authentizität der in einem dieser Hypertext-Links oder einer anderen Internet-Site enthaltenen Informationen geben. Der Zugriff auf irgendwelche anderen, mit dem Portal erwachsenenbildung.at verknüpften Internet-Sites erfolgt auf eigene Gefahr.

Das Bundesministerium für Bildung erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat das Bundesministerium für Bildung keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich das Bundesministerium für Bildung hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Datenschutz

Die BetreiberInnen dieser Website legen größten Wert auf den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund folgt unsere Datenschutzpolitik dem Grundsatz der Wahrung des Datengeheimnisses und betont in besonderer Weise den Schutz von personenbezogenen Daten.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Ein Browse-Plugin um zu verhindern, dass ihre Daten durch Google Analytics gesammelt und verwendet werden, finden Sie hier.

Copyright

Für das Portal im Allgemeinen und die Ausgaben des "Magazin erwachsenenbildung.at" im Besonderen gelten unterschiedliche Copyright-Bestimmungen.

Portal

Die Inhalte des Portals erwachsenenbildung.at sind im World-Wide-Web für den Online-Zugriff veröffentlicht, das Urheberrecht und die Nutzungsrechte (Copyright) für Texte, Graphiken, Bilder, Design und Quellcode liegen beim Bundesministerium für Bildung.

Die Erstellung, die Verwendung und die nicht kommerzielle Weitergabe von Kopien in elektronischer oder ausgedruckter Form sind erlaubt, wenn der Inhalt unverändert bleibt und die Quelle angegeben wird (Quelle: erwachsenenbildung.at).

Die kommerzielle Verwendung oder Weitergabe ist nach schriftlicher Genehmigung des Bundesministeriums für Bildung, Abteilung Erwachsenenbildung ebenfalls erlaubt.

Die Erstellung und Verbreitung von veränderten, erweiterten, gekürzten oder in Fremdsprachen übersetzten Inhalten ist nach schriftlicher Genehmigung des Bundesministeriums für Bildung, Abteilung Erwachsenenbildung ebenfalls erlaubt.

Magazin erwachsenenbildung.at

Wenn nicht anders angegeben, erscheinen die Artikel des "Magazin erwachsenenbildung.at" unter der Creative Commons Lizenz CC BY 4.0 International. BenutzerInnen dürfen den Inhalt zu den folgenden Bedingungen verbreiten, verteilen, wiederveröffentlichen, bearbeiten, weiterentwickeln, mixen, kompilieren und auch monetisieren (kommerziell nutzen):

 

  • Namensnennung und Quellenverweis. Sie müssen den Namen des/der
    AutorIn nennen und die Quell-URL angeben.
  • Angabe von Änderungen: Im Falle einer Bearbeitung müssen Sie die
    vorgenommenen Änderungen angeben.
  • Nennung der Lizenzbedingungen inklusive Angabe des Links zur Lizenz. Im Falle einer Verbreitung müssen Sie anderen die Lizenzbedingungen, unter die dieses Werk fällt, mitteilen.


Die gesetzlichen Schranken des Urheberrechts bleiben hiervon unberührt.

Im Falle der Wiederveröffentlichung oder Bereitstellung auf Ihrer Website senden Sie bitte die URL und/oder ein Belegexemplar per E-Mail oder Post an die Online-Redaktion.

Domains

Die Inhalte dieses Portals sind über folgende URL aufrufbar:


© Bundesministerium für Bildung, 2005-2016.

WEITERSAGEN: 
EBmooc
themen
Nationaler Qualifikationsrahmen
Informationen zum Nationalen Qualifikations-rahmen (NQR).
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020