Impressum | Sitemap | English

Wissenschaft als Beruf

Daniela Holzer, Christoph Straka (2017)

Das wissenschaftliche Personal ist entsprechend der vielfältigen Struktur in unterschiedlichsten Einrichtungen verankert und in unterschiedlichen Arbeits- und Vertragsformen tätig. WissenschaftlerInnen arbeiten an Universitäten und anderen Hochschulen, in außeruniversitären Forschungseinrichtungen und ebenso in Erwachsenenbildungseinrichtungen. Sie forschen im Rahmen von Anstellungsverhältnissen, als selbständige ForscherInnen oder auch teilweise unentgeltlich aus Interesse und Engagement in ihrer Freizeit oder im Ruhestand.

 

Allerdings liegen keine Daten über die personelle Ausstattung der Erwachsenenbildungsforschung vor. Es können daher keine Angaben zur Anzahl, der Ausbildung, der Dauer der Berufstätigkeit oder der Qualifikationen gemacht werden.

 

Möglich sind aber Beschreibungen einiger Rahmenbedingungen wie der arbeitsrechtlichen und vertraglichen Situation oder Einstiege in eine wissenschaftliche Berufstätigkeit, Qualifikationserfordernisse und die Ausgestaltung einer wissenschaftlichen Berufstätigkeit.

 

Zitierhinweis: Dossier "Wissenschaft und Forschung in der Erwachsenenbildung", Text CC BY 4.0 Daniela Holzer, Karin Gugitscher und Christoph Straka (2017), auf www.erwachsenenbildung.at