Impressum | Sitemap | English
Magazin erwachsenenbildung.at

Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit

Nr.19 | Juni 2013 | ISSN 1993-6818

Kurzzusammenfassung

Gemeinwesenarbeit greift die Anliegen der Betroffenen auf, die ihr Lebensumfeld und ihre Lebensumstände aktiv gestalten wollen. In Verbindung mit Bildungsaktivitäten wird daraus ein demokratischer Prozess der Selbstermächtigung - Community Education.

Ausgabe herunterladen
Druck-Version bestellen
RSS-Feed abonnieren
Franz Knittelfelder

Eine mobile Bücherei schafft Begegnung. Das neue MEdienMObil - der Bücherbus des Bildungshauses Schloss Großrußbach im Wechselspiel der regionalen Entwicklung

Aus Spargründen sollte im Jahr 2011 der Bücherbus des Bildungshauses Schloss Großrußbach, eine mobile, öffentliche Lese- und Entlehnmöglichkeit, nach 30 Jahren eingestellt werden. Das haupt- und ehrenamtliche Team stellte diese Entscheidung in Frage und startete ein Projekt zur Erneuerung dieses regionalen Angebots. Nach vielen Einzelgesprächen mit Verantwortlichen, einer Fragebogenaktion unter LeserIn­nen und einer Jugendaktion unter dem Motto: "Rettet den Bücherbus" konnten neue Finan­zierungsmöglichkeiten erschlossen und der Betrieb weitergeführt werden. Der vorliegende Beitrag gibt einen Einblick in Hintergrund, Rahmenbedingungen und Verlauf dieser Rettungsaktion, die von Anfang an von den BewohnerInnen der Region mitgetragen und mitgestaltet wurde.
  1. Franz Knittelfelder