Impressum | Sitemap | English

Politisch-literarisches Quartett

Datum: 30.11.2017 | Ort: St. Wolfgang | Veranstalter: bifeb, ÖGPB
Dem „Literarischen Quartett" nachempfunden, will das "Politisch-literarische Quartett" aktuelle politische Bücher ebenso „spielerisch" vermitteln wie die berühmten „ungelesenen Klassiker". 

Vier „BerufsleserInnen" stellen in einem gemütlichen Rahmen vier Bücher aus verschiedenen Sparten der politischen Literatur vor. Im Zentrum der Veranstaltung stehen dabei die Besprechung der Hauptthesen, der Bezug zur politischen Bildung sowie das Üben sachlicher Kritik.

 

Am 1. Dezember findet am Vormittag - nach gemeinsamer Vereinbarung zuvor - entweder ein vertiefender Lektüre-Workshop oder eine Auflistung und Kurzpräsentation von Büchern, die in weiteren Quartett-Veranstaltungen vorgestellt werden können, statt. Der Besuch des Vormittags ist für TeilnehmerInnen optional.

 

»weitere Informationen