Impressum | Sitemap | English

Einreichfrist: Förderungen von Deutschkursprojekten

Datum: 03.09.2017 | Ort: Österreich | Veranstalter: ÖIF
Bis 3. September können Institutionen, die Deutschkurse für Geflüchtete nach ÖIF-Curriculum anbieten, eine Förderung beantragen.

Förderbar sind Projekte, die im Zeitraum vom 1. November 2017 bis zum 31. Dezember 2018 stattfinden. Bevorzugt werden dabei Deutschkurse auf dem Sprachniveau A1 für die Zielgruppe der Asyl- und subsidiär Schutzberechtigten ab dem vollendeten 15. Lebensjahr. Daneben können auch Alphabetisierungskurse sowie Deutschkurse auf dem Sprachniveau A2 für Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte ab dem vollendeten 15. Lebensjahr eingereicht werden.

Förderung gibt es nur für in Österreich durchgeführte Projekte. Diese müssen sich auf ein Bundesland beschränken. Pro Projekt muss eine Förderung in Höhe von mindestens € 75.000 beantragt werden. Die Eirneichung erfogt via Email.

 

»weitere Informationen