Jour Fixe Bildungstheorie | Bildungspraxis (III)

Datum: 12.01.2017 | Ort: Wien | Veranstalter: iwk, VÖV, Ring Österreichischer Bildungswerke und Universität Wien
Der Jour Fixe Bildungstheorie | Bildungspraxis ist eine Veranstaltungsreihe des Instituts für Wissenschaft und Kunst in Kooperation mit dem Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien, dem Ring Österreichischer Bildungswerke und dem Verband Österreichischer Volkshochschulen. Im Wintersemester 2016/17 beschäftigt sich der Jour Fixe mit der Migrationsgesellschaft und geht der Frage nach, wie eine alltägliche Praxis des Umgangs mit Differenz und Heterogenität gebildet werden kann, die Prozessen der Ausgrenzung entgegenwirkt.

 

Beim dritten Termin am 12.1.2017 spricht die freischaffende Historikerin Vida Bakondy über „Flucht in Bildern“.

 

»Link

WEITERSAGEN: 
EBmooc
themen
EB in der EU
Wissenswertes rund um das Berufsfeld von ErwachsenenbildnerInnen.
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020