Auch das populäre Grundtvig Programm soll unter YES erhalten bleiben
Auch das populäre Grundtvig Programm soll unter YES erhalten bleiben

"Erasmus for all" wird "YES Europe"

10.12.2012, Lukas Wagner, Online-Redaktion
EU-Budget für Erwachsenenbildung wird prozentuell erhöht, Grundtvig bleibt als eigenes Programm bestehen.
Das Comittee on Culture and Education (CULT) des Europäischen Parlaments beschloss die Erhöhung des EU-Budgets für Erwachsenenbildung auf 6% des Gesamtbudgets - einen Entschluss, denn die European Association for the Education of Adults (EAEA) in einer Aussendung sehr begrüßte.

Relativ mehr Budget angepeilt
Ursprünglich waren, wie im Vorjahr, nur 2% veranschlagt.  Beschlossen wurde ebenfalls die Umbenennung des Programms "Erasmus for all" zu "YES Europe" (Youth, Education and Training, Sports). "YES Europe" wird somit der neue Überbegriff für allgemeine und berufliche Weiterbildung, Jugend und Sport der EU sein. Der Vorschlag der Kommission, alle Programme  wie zum Beispiel Grundtvig oder Comenius unter dem Namen "Erasmus for all" zu sammeln, wurde abgelehnt - die einzelne Unterprogramme werden mit ihren eigenen Namen bestehen bleiben.

Lobbying durch die EAEA
Die EAEA wird weiter Lobbying betreiben, da einzelne Details sich noch ändern könnten. Vor allem die Budgeterhöhung ist ein Diskussionspunkt, da die Höhe des Gesamtbudgets noch nicht festgelegt wurde. Sollte dieses deutlich niedriger sein, könnten die beschlossenen 6% sogar ein geringeres Budget als im Vorjahr bedeuten. Eine weitere Aufgabe für die EAEA wird darin bestehen, Frankreich von der neuen Bezeichnung "YES Europe" zu überzeugen - momentan lehnt Frankreich diese Bezeichnung ab, da er nicht adäquat übersetzt werden könne.

Weitere Schritte
Im Laufe des Jahres 2013 wird das EU-Parlament mit dem Rat der europäischen Union und der Kommission über eine endgültige Resolution verhandeln, um abschließend über die Veränderungen abzustimmen. Erst dann wird sich zeigen, was die Budgeterhöhung für die Erwachsenenbildung in der EU bedeutet.
Weitere Informationen:
WEITERSAGEN: 
Neue ESF Programmperiode
themen
Neue Lernformen
Informationen zu den sogenannten "Neuen Lehr- und Lernformen".
»mehr
Migrationsgesellschaft