W. Arndt Bertelsmann mit den PreisträgerInnen des Innovationspreises 2016
W. Arndt Bertelsmann mit den PreisträgerInnen des Innovationspreises 2016

Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung verliehen

03.01.2017, Lucia Paar, Online-Redaktion
„Digitale Medien zur gesellschaftlichen Integration“ war der Schwerpunkt des Innovationspreises 2016. Die Jury prämierte drei Projekte.
Drei Projekte als gleichrangige Preisträger

 

Der Innovationspreis 2016 des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) stand unter dem Titel „Digitale Medien zur gesellschaftlichen Integration“. Prämiert wurden drei Projekte, die die Chancen der Digitalisierung für die Herausforderung von Integration und Teilhabe nutzen.

 

Projekt „DaFür – Deutsch als Fremdsprache für Integration“

 

Eines der drei ausgezeichneten Projekte ist „DaFür“. Dabei handelt es sich um ein digitales Sprachlernangebot, das grundlegende Deutsch-Kenntnisse zur Bewältigung von Alltagssituationen vermittelt. Es wurde für die drei Sprachen Arabisch, Kurdisch und Farsi entwickelt. Das Portal besteht aus Online-Modulen und verschiedenen Apps, die Alltagssituationen zum Leben in Deutschland behandeln.

 

„eVideo“- ein Angebot für Erwerbstätige im Gastgewerbe 

 

Das Projekt „eVideo - Gastgewerbe“ ist ebenfalls Preisträger des Innovationspreises. Es richtet sich an Menschen mit Lese-, Schreib-, Rechenschwierigkeiten, die im Gastgewerbe arbeiten oder arbeiten wollen. 

17 arbeitsplatznahe Übungen stellen einen konkreten Bezug zum Arbeitsalltag her. Lernort und -zeit können flexibel bestimmt werden. Das E-Learning-Angebot wird durch zusätzliche Offline-Materialien ergänzt. 

 

Plattform integration.oncampus.de 

 

Prämiert wurde auch die Plattform integration.oncampus.de, initiiert von der FH Lübeck und ihrer Tochter oncampus. Die Plattform und der darauf angebotene Online-Kurs #DEU4ARAB der Universität Marburg gehören zu den ersten Bildungsaktivitäten deutscher Hochschulen für Geflüchtete. 

Beide Angebote sind online und unbürokratisch zugänglich. integration.oncampus.de ermöglicht als digitale Lernplattform einen einfachen Zugang zum deutschen Hochschulsystem und fördert so die berufliche Integration der nach Deutschland kommenden Menschen. Die Kurse umfassen verschiedene Fachdisziplinen sowie Angebote zum Erwerb der deutschen Sprache, wie zum Beispiel den Online-Kurs #DEU4ARAB. Dabei handelt es sich um ein Aussprachetraining für arabische Deutsch-Lernende.  

 

Information zum Preis

 

Seit 1997 schreibt das DIE den „Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung“ aus, der jedes zweite Jahre verliehen wird. Mit dem Preis würdigt das DIE innovative Leistungen in der Erwachsenenbildung und stellt sie einer breiten Öffentlichkeit vor. Zu den zentralen Kriterien für die Auszeichnung der Projekte gehört, dass sie innovativ und praxiserprobt sein müssen und dass sie der Erwachsenenbildung neue Impulse geben. 

Der Innovationspreis wird vom W. Bertelsmann Verlag in Bielefeld unterstützt. Schirmherrin 2016 war die Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission, Dr. Verena Metze-Mangold.

 

Quelle: DIE-Bonn, red. bearb.

Verwandte Artikel
  • Freiwillige als Lehrende und Lernende in der Erwachsenenbildung

    Freiwillige als Lehrende und Lernende in der Erwachsenenbildung

    Beim Einsatz von Freiwilligen im Bildungsbereich geht es nicht nur um das Lehren. Durch freiwilliges Engagement können auch sinnvolle Fähigkeiten und Fertigkeiten erworben werden. »mehr
  • Berufliche Erwachsenenbildung: Pflegeausbildung neu am BFI

    Berufliche Erwachsenenbildung: Pflegeausbildung neu am BFI

    Der Reform der Pflegeberufe trägt das BFI mit aktualisierten Ausbildungsangeboten Rechnung. »mehr
  • Weiterbildungsakademie feiert 10. Geburtstag

    Weiterbildungsakademie feiert 10. Geburtstag

    Nach 10 Jahren blickt die wba auf Erreichtes zurück und wirft einen Blick in die Zukunft. »mehr
  • Lernen sichtbar machen - europäische Konferenz diskutiert Möglichkeiten

    Lernen sichtbar machen - europäische Konferenz diskutiert Möglichkeiten

    In Thessaloniki diskutierten ExpertInnen und Stakeholder über die Chancen der Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen »mehr
  • Neuerscheinung: Digitale und Medienkompetenz

    Neuerscheinung: Digitale und Medienkompetenz

    Die neueste Ausgabe der Zeitschrift "Die Österreichische Volkshochschule" befasst sich mit Medien, Digitalität und aktuellen Bildungsthemen. Sie ist online frei verfügbar. »mehr
WEITERSAGEN: 
Twitter
themen
EB in der EU
Update: Das Dossier zur Bildungspolitik der EU jetzt runderneuert!
»mehr
ESF Programmperiode 2014-2020