BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at
Arthur Schneeberger

Allgemeine und berufliche Erwachsenenbildung in der Informations- und Dienstleistungsgesellschaft

Artikel zitieren
Arthur Schneeberger (2007): ] Allgemeine und berufliche Erwachsenenbildung in der Informations- und Dienstleistungsgesellschaft. Online im Internet: http://www.erwachsenenbildung.at/magazin/07-0/meb-ausgabe07-0.pdf. ISSN 1993-6818. Erscheinungsort: Wien. 34037 Zeichen. Veröffentlicht Februar 2007.
Zitierblock in Literaturverwaltungssystem übernehmen

Artikel herunterladen
Die Abgrenzung der beruflichen Erwachsenenbildung von der allgemeinen Erwachsenenbildung ist mit zunehmender Computerdurchdringung und dem Wachstum an Dienstleistungen nicht einfacher geworden. "Informations- und Dienstleistungsgesellschaft" bedeutet, dass die zeitgemäße Allgemeinbildung (die Schlüsselqualifikationen) der engen fachlichen Bildung vorgezogen wird, um die Handlungsfähigkeit im beruflichen und/oder außerberuflichen Kontext zu fördern und zu sichern. Spezifische europäische und österreichische Erhebungsergebnisse, die vorliegend besprochen werden sollen, können dies untermauern.
  1. Arthur Schneeberger


zum Inhaltsverzeichnis
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona