BMBWF   Mitteilungen  |  Förderungen  |  Über das BMBWF
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
Magazin erwachsenenbildung.at

Validierung und Anerkennung von Kompetenzen

Konzepte, Erfahrungen, Herausforderungen

Nr.37 | Juli 2019 | ISSN 1993-6818

Kurzzusammenfassung

Welche Konzepte rund um Anerkennung und Validierung gelingen bereits, welche Erwartungen sind zu hoch gegriffen und wo gibt es Handlungsbedarf? Meb37 diskutiert diese Fragen und legt dabei den Finger auf die Rhetorik der Ergebnisorientierung.

Ausgabe herunterladen
Christian Bernhard-Skala

Unterhalb der Netzwerke – Anbieterorganisationen von Erwachsenenbildung als ProduzentInnen von Region

Regionale Bezüge sind in der Erwachsenenbildung nicht neu. Ausgeblendet werden jedoch oft die physischen und symbolischen Aspekte von Region sowie die Sicht von Einzelorganisationen auf regionale Bildungsräume „unterhalb“ der Netzwerkebene. Der vorliegende Beitrag entwickelt entlang der handlungszentrierten Geographie einen soziale, physische und symbolische Aspekte umfassenden Regionsbegriff und wendet diesen auf Anbieterorganisationen von Erwachsenenbildung an. Vorgestellt wird eine Forschungsarbeit, die zehn Organisationen in den Euroregionen „Großregion SaarLorLux“ und „Euregio Neiße-Nysa-Nisa“ im Zeitraum 2012 bis 2014 qualitativ untersuchte. Zentral war dabei die Frage, wie und wo sich die eigene Region aus Sicht einer Weiterbildungsorganisation konstituiert. Fazit: Organisationen (re-)produzieren ihre Regionen administrativ-territorial als Zuständigkeit, physisch als Markt oder Einzugsgebiet und inhaltlich-interpretativ als Deutung physischer Gegebenheiten. (Red.)
  1. Christian Bernhard-Skala
ESF - Aktuelle Calls EBmooc