Impressum | Sitemap | English
Magazin erwachsenenbildung.at

Kunst und Literatur

Nr.15 | Februar 2012 | ISSN 1993-6818

Kurzzusammenfassung

Wo und wie Kunst und Literatur in der Erwachsenenbildung zum Einsatz kommen und wie Bildungsprozesse durch künstlerische Projekte, Methoden und Aktionen in Gang gesetzt werden, zeigt Ausgabe 15 des „Magazin erwachsenenbildung.at“.

Ausgabe herunterladen
Druck-Version bestellen
RSS-Feed abonnieren
Mikki Muhr

SICH VERZEICHNEN - mit Karten sich im Zwischenraum orientieren. Eine künstlerische Methode für reflexive Bildungsprozesse

Die künstlerisch-biografieorientierte Methode SICH VERZEICHNEN will die Entwicklung eines reflexiven Selbstverständnisses und die Handlungsfähigkeit stärken. Sie besteht aus einer Abfolge von Exkursionen, dem Herzeigen, Deuten und Besprechen von selbst gezeichneten Karten und der Niederschrift von Karteninhalten. Autorin Mikki Muhr stellt die von ihr entwickelte Methode zur Debatte.
  1. Mikki Muhr