BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English
EBmooc: Logo, Claim und Internetadresse. Anmeldung zum Kurs unter imoox.at.

Unser Credo

  • Unsere Kurse unter der Marke EBmooc wollen wichtige Inhalte zur digitalen Professionalisierung für alle ErwachsenenbildnerInnen auf eine einfache, ansprechende Art zugänglich machen.
  • Ein EBmooc ist ein Kurs für ErwachsenenbildnerInnen in Lehre/Training/Lernbegleitung, Bildungsmanagement oder Beratung. In einem EBmooc geht es spezifisch um erwachsenengerechte Bildungsarbeit.
  • Wir führen Kurse der Marke EBmooc online durch, um damit allen ErwachsenenbildnerInnen (in ihren unterschiedlichen Berufssituationen) zeitlich und örtlich entgegenzukommen: Sie können daran teilnehmen, wann und wo Sie möchten.
  • In einem EBmooc lernt niemand alleine (außer er oder sie möchte das so). Es gibt immer synchrone und asynchrone) Austauschmöglichkeiten mit anderen. Dazu dienen das Forum sowie begleitende Webinare und Online-Sprechstunden. Wann immer das möglich ist, kommen dazu Begleitgruppen in Präsenz. Jeder EBmooc wird (nach Möglichkeit) als Blended Learning-Angebot durchgeführt.
  • Ein EBmooc ist ein DSGVO-konformes Bildungsangebot. Es werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben – auch nicht an die KurserstellerInnen (also an uns). Im Kurs selbst wird nur das für andere sichtbar, was Sie selber (mit)teilen.
  • Die Online-Kurse der Marke EBmooc sind einschließlich aller Webinare und Sprechstunden offen zugänglich und kostenfrei. Auch für das Kurs-Zertifikat entstehen keinerlei Kosten. Nur für freiwillige Begleitangebote unserer KooperationspartnerInnen können Kosten anfallen.
  • Das erfolgreiche Absolvieren eines EBmooc wird durch ein Teilnahme-Zertifikat und digitale Lernabzeichen (Badges) bescheinigt. Die Ausstellung von Teilzertifikaten für einzelne absolvierte Module ist möglich. Der EBmooc wird von der Weiterbildungsakademie Österreich (wba) anerkannt.
  • Wir haben die einschlägigen Referenzsysteme für digitale Kompetenzen im Blick. Digitale Kompetenz besteht immer aus einem Anwendungsaspekt, Hintergrundwissen und einer kritischen Reflexion auf gesamtgesellschaftlicher Ebene, wie das auch die Dagstuhl-Erklärung festhält. Das vertreten wir auch inhaltlich.
  • In Sachen IKT sind wir alle Lernende und werden es bleiben. Daher ist uns in jedem EBmooc wichtig, miteinander Fehlertoleranz und Respekt zu üben und mit– und voneinander zu lernen.

Der EBmooc ist ein Angebot von CONEDU und erwachsenenbildung.at, das auf der Plattform iMooX durchgeführt wird. Die Kurse werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefördert.

 

Logos der Marken EBmooc und iMooX sowie des Vereins CONEDU und des Bildungsministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

 

Die Organisationseinheit DigiProf – Digitale Professionalisierung in der Erwachsenenbildung des Vereins CONEDU ist mit dem Qualitätssiegel der oberösterreichischen Erwachsenen- und Weiterbildungseinrichtungen (EBQ) zertifiziert und ist Ö-Cert-Qualitätsanbieter.

 

Logos des Qualitätssiegels der oberösterreichischen Erwachsenen- und Weiterbildung-Einrichtungen sowie des Österreichischen Qualitätsrahmens Ö-Cert.

esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona