BMBWF   Mitteilungen  |  Über das BMBWF  |  bifeb
PORTAL   Newsletter  |  Sitemap  |  English

NÖ: Karl Landsteiner (KL) Stipendien

Für wen ist die Förderung gedacht?

Für Studierende der Karl Landsteiner Privatuniversität. 

Voraussetzungen

1) Sozialstipendien: 

  • durchgehende Meldung des Wohnsitzes in NÖ (Haupt- ODER Nebenwohnsitz) muss zum Zeitpunkt der Antragsstellung bereits mindestens 1 Jahr rückwirkend bestehen! Die aktuelle Meldebestätigung darf bei Antragsstellung nicht älter als 14 Tage sein.
  • soziale Bedürftigkeit
  • Das KL Sozialstipendium ist an die Mindeststudiendauer geknüpft

weitere Informationen: https://www.klstipendien.at/kl-stipendien/kl-sozialstipendium/

2) Leistungsstipendien:

Grundlegendes Förderkriterium für das KL Leistungsstipendium ist die Studienleistung des dem Antrag vorangegangenen Studienjahres. Das KL Leistungsstipendium kann einmal pro Studienjahr rückwirkend eingereicht werden. Anhand eines Leistungsbeurteilungsdokuments werden pro Studienjahrgang die bis zu 10% Bestgereihten unter den AntragstellerInnen eruiert und an diese das Leistungsstipendium vergeben.

weitere Informationen: https://www.klstipendien.at/kl-stipendien/kl-leistungsstipendium/

3) NÖ Sonderprämie Medizin / KL Kreditzuschuss

Die NÖ Sonderprämie Medizin können AbsolventInnen der Studienrichtung Humanmedizin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften beantragen, die nach Absolvierung des medizinischen Studiums an der KL an einer Krankenanstalt in der Rechtsträgerschaft des Landes Niederösterreich oder im niedergelassenen Bereich des Landes Niederösterreich als Arzt/Ärztin tätig sind.

Der KL Kreditzuschuss wird künftig durch die NÖ Sonderprämie Medizin (s. oben) ersetzt, steht jedoch jenen AbsolventInnen offen, die bis einschließlich Studienjahr 2018/19 ihr Studium an der KL begonnen haben und die nach dem Abschluss ihres Studiums die Kriterien für den Kreditzuschuss erfüllen.

Wer wird gefördert?

AbsolventInnen der Studienrichtung Humanmedizin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, die

  • nach Absolvierung des medizinischen Studiums an der KL an einer Krankenanstalt in der Rechtsträgerschaft des Landes Niederösterreich oder im niedergelassenen Bereich des Landes Niederösterreich als Arzt/Ärztin tätig sind und
  • die im Laufe ihres Studiums mindestens ein KL Sozial- oder Leistungsstipendium des Landes NÖ bezogen haben
  • und die während ihrer Studienzeit ein marktkonformes Darlehen aufgenommen haben, dessen Laufzeit nach Beschäftigungsbeginn in Niederösterreich noch mindestens sechs Jahre beträgt.

Für anspruchsberechtigte Personen besteht eine Wahlmöglichkeit zwischen KL Kreditzuschuss und NÖ Sonderprämie Medizin. Ein gleichzeitiger Bezug von NÖ Sonderprämie Medizin und KL Kreditzuschuss ist nicht möglich.

weitere Informationen: https://www.klstipendien.at/kl-stipendien/noe-sonderpraemie-medizin-kl-kreditzuschuss/


Was wird gefördert?

1) Sozialstipendien: Semestergebühren

2) Leistungsstipendien: Jahresstudiengebühren

3) NÖ Sonderprämie Medizin / KL Kreditzuschuss: Jahresstudiengebühren für bis zu 6 Jahre.


Wie hoch ist die Förderung?

1) Sozialstipendien:
  • 80 % der Semesterstudiengebühren für StudentInnen der medizinischen Studiengänge (BA "Health Sciences" und MA "Humanmedizin)
  • 25 % der Semesterstudiengebühren für StudentInnen der Psychologie (BA/MA)

2) Leistungsstipendien:

  • 20% der im betreffenden Studienjahr geleisteten Jahresstudiengebühren

3) NÖ Sonderprämie Medizin: 

  • Rückvergütung von 20% der tatsächlich geleisteten Jahresstudiengebühren für bis zu 6 Jahre.

3) KL Kreditzuschuss:

  • Wenn der Differenzbetrag zwischen Studiengebühr und erhaltenem Stipendium mit einem marktkonformen Darlehen finanziert wurde, fördert das Land NÖ bis zu 75 % der nicht durch ein Stipendium gedeckten Jahres-Studiengebühren, jedoch maximal € 5.250,-/Jahr für bis zu sechs Jahre. Zur Berechnung werden die tatsächlich entrichteten Studiengebühren herangezogen.

Vorgehensweise und wichtige Termine

1) Sozialstipendien:

Einreichmöglichkeit für das Wintersemester 2021/22: 19.07.2021 - 31.01.2022

Das KL Sozialstipendium wird pro Semester vergeben und kann bereits im ersten Semester beantragt werden.

Nachreichungen von Dokumenten bei bereits abgesendeten Anträgen sind jederzeit möglich!

Die Anträge sind online zu stellen unter https://www.klstipendien.at/login-registrierung/

Erforderliche Unterlagen für den Förderantrag:

  • Eine aktuelle Meldebestätigung, die Ihre durchgehende Haupt- oder Nebenwohnsitzmeldung in Niederösterreich zum Zeitpunkt der Antragstellung seit mindestens 1 Jahr bestätigt. Diese Meldebestätigung darf bei Antragstellung nicht älter als 14 Tage alt sein.
  • Falls vorliegend, positiver Studienbeihilfebescheid
  • Studienbestätigung / Studienblatt
  • Aktueller Studienerfolgsnachweis (Ausnahme: im 1. Semester ist noch kein Erfolgsnachweis erforderlich)
  • Aktuelle Inskriptionsbestätigung
  • Alle für die Errechnung des aktuellen Familieneinkommens erforderlichen Einkommenssteuerbescheide und/oder Arbeitnehmerveranlagungen aus dem vorangegangenen Kalenderjahr

2) Leistungsstipendien:

Einreichmöglichkeit für das Studienjahr 2020/21: 01.11. - 30.11.2021

Das KL Leistungsstipendium kann einmal pro Studienjahr rückwirkend eingereicht werden. 

Mit Ende der Einreichfrist müssen die Förderanträge vollständig sein. Nachreichungen nach Fristende werden nicht akzeptiert.

Die Anträge sind online zu stellen unter https://www.klstipendien.at/login-registrierung/

Bitte beachten Sie, dass vor der Antragstellung die Leistungsbeurteilung an der KL Universität beantragt werden muss! Die Frist für diese Beantragung läuft vom 1.- 31.10.2021!

Erforderliche Unterlagen für den Förderantrag:

  • Aktuelle Inskriptionsbestätigung bzw. Bescheid über den erfolgten Studienabschluss (Diplom)
  • Studienerfolgsnachweis über das vorangegangene Studienjahr
  • Leistungsbeurteilungsdokument
  • Studienbestätigung / Studienblatt

Pro Studienjahr kann ein Leistungsstipendium-Förderantrag eingereicht werden. Die KL Stipendien werden grundsätzlich nur für den Zeitraum der jeweiligen Mindeststudiendauer vergeben (Ausnahmen bilden Beurlaubungen oder sonstige begründete Unterbrechungen).

3) NÖ Sonderprämie Medizin / KL Kreditzuschuss

Einreichmöglichkeit: ab dem 01.09.2020 ganzjährig rückwirkend nach Vollendung eines Dienstjahres

Nachreichungen von Dokumenten bei bereits abgesendeten Anträgen sind jederzeit möglich!

Die Anträge sind online zu stellen unter https://www.klstipendien.at/login-registrierung/

Erforderliche Unterlagen für den Förderantrag:

  • Bestätigung des Dienstgebers über die ärztliche Tätigkeit in Niederösterreich in den vergangenen 12 Monaten vor Antragstellung.
  • Bestätigung über den erfolgreichen Studienabschluss der Studienrichtung Humanmedizin an der KL Privatuniversität
  • Bestätigung über die entrichteten Gesamt-Studiengebühren
  • Ausweiskopie

Was Sie noch interessieren könnte

Die Förderrichtlinien für die KL-Stipendien finden Sie hier:

Sozial und Leistungsstipendien

NÖ Sonderprämie Medizin / KL Kreditzuschuss

Nutzen Sie auch das kostenlose Angebot der Bildungs- & Berufsberatung NÖ um sich über weitere Förderungen bzw. Aus- und Weiterbildungen zu informieren.


Kontakt

Gesellschaft für Forschungsförderung Niederösterreich m.b.H.
Hypogasse 1, 1. OG
3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 27570-26
E-Mail: stipendien@gff-noe.at

Zuletzt bestätigt

Zuletzt aktualisiert von der Bildungs- & Berufsberatung NÖ am 09.09.2021.

Alle Angaben ohne Gewähr
esf logoESF 2014-2022eb und coronaEB und Corona